Basiskurs – Qualifikation von Ehrenamtlichen für die Seelsorge

In dieser Veran­stal­tungs­reihe wollen wir gemeinsam Gespräche in den Blick nehmen, wie sie im Alltag statt­finden – die geplanten Gespräche, aber auch die, die sich „wie zufällig“ nebenbei ergeben. Dabei beschäf­tigen wir uns mit Menschen in verschie­denen Lebens­si­tua­tionen, sowie mit Grund­kom­pe­tenzen, die das bewusste Gestalten hilf­rei­cher, seel­sorg­li­cher Begeg­nungen ermög­li­chen und erleich­tern. Die Veran­stal­tungen können einzeln nach Inter­esse besucht werden. Es ist auch möglich, den Basis­kurs als solchen wahr­zu­nehmen und mit einer Teil­nah­me­be­schei­ni­gung abzu­schließen.

Zu folgenden Themen werden im Rahmen des Basiskurses Veranstaltungen geplant:

  • Seel­sorg­liche Grund­hal­tung
  • Seel­sorge im Alltag
  • Meine Iden­tität für die Seel­sorge entde­cken – Was prägt mich?
  • Meine Spiri­tua­lität für die Seel­sorge entde­cken – Was trägt mich?
  • Meine Stärken und Schwä­chen
  • Grund­lagen der Kommu­ni­ka­tion (Modell: Rogers, Schulz von Thun a.)
  • Grund­lagen der Kommu­ni­ka­tion (Modell: analog + digital)
  • Spiri­tua­lität in der Seel­sorge
  • Seel­sorge und psychi­sche Erkran­kungen
  • Seel­sorge und Demenz
  • Seel­sorge mit Ster­benden
  • Seel­sorge mit Trau­ernden
  • Seel­sorge mit Kindern und Jugend­li­chen
  • Einfüh­rung in die Kolle­giale Bera­tung
  • Selbst­für­sorge und Psycho­hy­giene
  • Themen nach Bedarf/Wunsch der Gruppe

Die Kurs­an­ge­bote können auf Anfrage in weiteren Kirchen­kreisen durch­ge­führt werden. Wenn wir Ihr Inter­esse geweckt haben, spre­chen Sie uns an.


Ansprechperson

Gilda Dommisch, Studi­en­lei­terin in der Seel­sorge Aus-, Fort- und Weiter­bil­dung
Telefon +49 160 1900178 | g.dommisch@akd-ekbo.de