Religionspädagogische Fortbildungen

2020

Mo 05.10.202017.00–18.00Fortbildung


Virtueller Theologischer Salon

Wir werden auf der Grundlage von Rudolf Englerts Buch „Religion gibt zu denken“ miteinander ins Gespräch kommen. Über alle, die mit uns über Religion nachdenken wollen, freuen wir uns.

Di 06.10.202010.00–16.00Schulung


Mentor*innen-Fortbildung Ausgebucht

Religionslehrkräfte werden mit der erstmaligen oder wiederholten Mentorierung von Praktikant*innen, Vikar*innen, Lehramtsanwärter*innen und Referendar*innen vertraut gemacht. Einführung mit Informationen, Übungen und Reflexionen zur eigenen Rolle als Ausbildungslehrkraft.

Mi 28.10.2020 – Do 29.10.20209.00–16.00Fortbildung


Und wenn’s bei uns passiert? Notfallseelsorge in der Schule Ausgebucht

In diesem Seminar sollen mit Hilfe des Notfallordners die drei Themen „Tod und Trauer“, „Suizid“ und „Amoktat/ Schoolshooting“ exemplarisch behandelt und auf notfallseelsorgliche Interventionen untersucht werden.

Mo 02.11.202017.00–18.00Fortbildung


Virtueller Theologischer Salon

Wir werden auf der Grundlage von Rudolf Englerts Buch „Religion gibt zu denken“ miteinander ins Gespräch kommen. Über alle, die mit uns über Religion nachdenken wollen, freuen wir uns.

Di 03.11.2020 – Mi 04.11.2020Fortbildung


Neuer Wind fürs Motivationssegel – Selbstmanagement mit dem Zürcher Ressourcenmodell Ausgebucht

Das Zürcher Ressourcenmodell ist ein Selbstmanagementtraining, das mit lustvollen Methoden Verstand und Unbewusstes in ein Boot holt, um mit neuer Entschlusskraft und Motivation zielrealisierendes Verhalten zu ermöglichen.

Fr 20.11.202010.00–15.30Fortbildung


Heilsame Unterbrechung: Gottesdienstliche Formen im Schulalltag

In dieser Fortbildung werden Bausteine zur Gestaltung von Ritualen und religiösen Feiern gemeinsam erarbeitet – in ökumenischer Offenheit und im Bewusstsein der Pluralität von Weltanschauungen und Religionen in den Berliner und Brandenburger Schulen.

Do 26.11.2020 – Fr 27.11.2020Fortbildung


Biblische Heilungsgeschichten inklusiv gelesen – ein Perspektivenwechsel

Lassen sich Heilungsgeschichten anders lesen? In dieser Fortbildung gehen wir dieser Frage und ihren religionspädagogischen und homiletischen Konsequenzen nach.

2021

Mo 11.01.202117.00–18.00Fortbildung


Virtueller Theologischer Salon

Wir werden auf der Grundlage von Rudolf Englerts Buch „Religion gibt zu denken“ miteinander ins Gespräch kommen. Über alle, die mit uns über Religion nachdenken wollen, freuen wir uns.

Do 21.01.202110.00–15.00Fortbildung


Der Weltgebetstag 2021 aus Vanuatu – ein Thema in der Schule!

Der Weltgebetstag ist die größte weltweite Bewegung christlicher Frauen und wird in über 100 Ländern jedes Jahr im März gefeiert. Für 2021 haben Frauen aus Vanuatu, einem Inselstaat im Südpazifik, die Vorbereitung übernommen. In dieser ...