Religionspädagogische Fortbildungen

2019

Foto: Titelbild zum Weltgebetstag 2019 mit Bildtitel „Come – Everything is ready“, Rezka Arnuš, © Weltgebetstag der Frauen – Deutsches Komitee e.V.

22.01.201910.00–16.00Fortbildung


Weltgebetstag 2019 aus Slowenien in der Schule: Ausgrenzung, Gastfreundschaft und Teilhabe

Die Lehrkräfte adaptieren die Thematik von Ausgrenzung, Gastfreundschaft und Teilhabe sowie die Materialien des Weltgebetstages aus Slowenien im Blick auf konkrete schulische Situationen: für den Religionsunterricht, für Projekttage sowie (wo das möglich ist) für Schulandachten ...

22.01.201916.00–19.00Fortbildung


Konvente für Seelsorger*innen in der Schule

Dreimal im Jahr erhalten die ereits ausgebildeten Seelsorger*innen in der Schule die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und zur Weiterbildung. Wir areiten an zwei Terminen mit Referent*innen und besuchen am dritten eine Hilfseinrichtung für Kinder und Jugendliche.

14.02.201910.00–15.30Fortbildung


Christusbilder im Wandel der Zeit – Theologisieren mit Bildern

Christologie ist ein zentrales theologisches Themenfeld im Religionsunterricht. Christusbilder können ein Türöffner zu Theologie und Dogmatik sein.

28.02.2019–02.03.2019Fortbildung


„Kann ich Sie nur kurz mal sprechen?“ - Basiskurs zum Kurzgespräch in Schule und Beratung

In diesem Basiskurs werden die Grundlagen des ziel-, lösungs- und ressourcenorientierten Beratungsansatzes des Pfarrers Timm Lohse sowohl theoretisch vermittelt als auch in vielen Übungen praktisch erprobt. Der Kurs schließt mit einem Zertifikat der Arbeitsgemeinschaft Kurzgespräch ...

06.03.20199.30–15.30Fortbildung


Wenn Kinder in Not sind – was ist zu tun?

Was ist eine Kindeswohlgefährdung? Welche Hilfsangebote gibt es für Eltern, Kinder und Lehrkräfte? Was ist ein Trauma und wie erkenne ich es? Was bin ich verpflichtet wo zu melden? Wann informiere ich das Jugendamt? Diese ...

22.03.2019–24.03.2019Fortbildung


Nomen est omen! Theologische Begriffe fürs eigene Leben meditieren

Wie werden „große“ theologische Begriffe wie Gerechtigkeit, Gnade, Erlösung, Vergebung… sowohl für das eigene Leben als auch für den Unterricht wieder lebendig? Wie können wir sie so meditieren, dass ihr historisch-sozialer Kontext nicht aus dem ...

09.04.20199.00–16.00Fortbildung


Trainingstag Bibliolog

Der Trainingstag Bibliolog richtet sich an alle, die in ihrer Praxis Bibliologe durchführen und diese in der Gruppe reflektieren möchte. Jeder kann demnach eigene Bibliologe mitbringen, diese halten und dann können diese gemeinsam besprochen werden.

22.05.2019–24.05.2019Fortbildung


Kolleg für Lehrkräfte an Förderschulen und in der Inklusion: „Viel Theater um Jesus“ – Begegnungsgeschichten

Verschiedene theaterpädagogische Zugangsmöglichkeiten wie Standbild, Pantomime, Rollenspiel mit Erzählern und Statuentheater werden in den Blick genommen. Theaterpädagogische Vorübungen auch für ungeübte oder heterogene Gruppen werden ausprobiert. Dabei werden ausgewählte jesuanische Begegnungsgeschichten theaterpädagogisch erschlossen und für ...

23.05.201910.00–15.30Fortbildung


Von den ersten Gemeinden zur Kirche

Gottesoffenbarung vollzieht sich in der Geschichte. Wie haben die ersten Christen diese Erfahrung gedeutet, was haben sie in ihrer Geschichte daraus entwickelt, wie haben sie in der Geschichte agiert? Was damals begann, ist als unterschiedliche ...

28.05.201916.00–19.00Fortbildung


Konvent für Seelsorger*innen in der Schule

In Konventen erhalten die bereits ausgebildeten Schulseelsorger*innen die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und zur Weiterbildung. Dies ist der dritte Termin des Schuljahres 2018/19. Das Thema für diesen Nachmittag steht noch nicht fest.

04.06.20199.00–16.00Fortbildung


Tablets machen Schule - Mobiles Lernen im RU

Tablets lassen sich in vielen Phasen des RUs sinnvoll integrieren. Neben wichtigen Funktionen und Lern-Tools lernen Sie Unterrichtsbeispiele und neue Lernformen kennen. Der Kurs ist ein Pilotpojekt mit begrenzter Teilnehmerzahl. Nach dem ersten Modul ist ...