Unterscheidung der Geister – 2. Studientag Ökologie und Spiritualität

Online-Seminar
30
Mrz
Mi 30.03.20229.30–15.30Termin merken
Unterscheidung der Geister – 2. Studientag Ökologie und Spiritualität

Beschrei­bung

Unmissverständlich hat die Fridays-for-Future-Bewegung darauf hingewiesen: Das Überleben von Arten und ganzer Ökosysteme hängt von den Entscheidungen ab, die wir Menschen heute treffen. Die Bereitschaft, für die Zukunft unseres Planeten aktiv Verantwortung zu übernehmen, steht in Zusammenhang mit naturwissenschaftlichen und philosophischen Erkenntnissen und Einsichten und berührt zudem vielfältig Fragen der Theologie und Erfahrungen gelebter Spiritualität. Im Kontext des zweiten Studientages „Ökologie und Spiritualität“ wollen wir an diesen Erkenntnissen und Fragen weiterarbeiten.  Als Medium nutzen wir erneut den Film des Evolutionsphilosophen Brian Swimme und der Religionsgeschichtswissenschaftlerin Mary Evelyn Tucker „Die Reise des Universums“. Anhand von Ausschnitten des Films werden wir der Frage einer „Unterscheidung der Geister“ nachgehen.

Bei Anmeldung schicken wir Ihnen einen Zoom-Zugang zu.

Ziel­gruppe

RU alle

Leitung

Dr. Susanne Schroeder (Studienleiterin für Religionspädagogik), Andrea Richter (Studienleiterin für Spiritualität in der EKBO)

Referent:innen

Dr. Georg Wagener-Lohse (Mitglied der Kommission für Bewahrung der Schöpfung beim Ökumenischen Rat Berlin-Brandenburg)

Kontakt

Amt für kirchliche Dienste (AKD)
Goethestraße 26–30 | 10625 Berlin

Religionspädagogik
Telefon +49 30 3191 278
religionspaedagogik@akd-ekbo.de

Anmeldung

Unterscheidung der Geister – 2. Studientag Ökologie und SpiritualitätMi 30.03.20229.30–15.30Um schriftliche Anmeldung wird gebeten bis zum 10.03.2022.








    Sind Sie Religionslehrer:in?

    Religionslehrer:innen brauchen für die Teilnahme an dieser Veranstaltung die Zustimmung ihrer Arbeitsstelle für Religionsunterricht. Bitte geben Sie die zuständige ARU an. Ihre Anmeldung wird dann dorthin weitergeleitet. Wenn Sie kein/e Religionslehrer:in sind, geht Ihre Anmeldung ausschließlich an das AKD.

    *


    [mailpoetsignup mailpoetsignup list:5 "AKD-Newsletter abonnieren"][mpconsent mpconsent "Der AKD-Newsletter informiert alle zwei Monate über Aktuelles aus den Arbeitsbereichen, über Veranstaltungstipps sowie Veröffentlichungen. Der Newsletter kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft abbestellt werden. Näheres in der Datenschutzerklärung."]