Traumawissen kompakt und Selbstfürsorge für Helfende

Online-Veranstaltung
21
Apr
Do 21.04.202210.00–12.30
Traumawissen kompakt und Selbstfürsorge für Helfende

Beschrei­bung

Liebe Helfende, ganz spontan aufgrund der aktuellen Lage möchte ich Ihnen anbieten, Informationen zum Thema „Trauma“ und Selbstfürsorge für Helfende zu bekommen.

Wir treffen uns per Zoom am Donnerstag, 21. April 2022 10:00 – 12:30 Uhr

Es geht um Folgendes:

  • Was ist ein Trauma und was passiert im Gehirn?
  • Wie können wir traumatisierte Menschen unterstützen?
  • Was ist wichtig für Helfende?
  • Kleine Übungen zum Stabilisieren….

Sie haben auch die Möglichkeit, Fragen zu stellen und mit uns in den konstruktiven Austausch zu gehen.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung per Email.

Ziel­gruppe

Helfende, Ehrenamtliche in Krisensituationen

Leitung

Petra Drachenberg (Beauftragte für Familienbildung - Diplompädagogin Kunst- und Traumatherapeutin)

Kosten

keine

Kontakt

Amt für kirchliche Dienste (AKD)
Goethestraße 26–30 | 10625 Berlin

Marianne Spieler, Sekretariat Familienbildung
+49 30 3191 182|+49 151 2102 7772|m.spieler@akd-ekbo.de

Anmeldung

Traumawissen kompakt und Selbstfürsorge für HelfendeDo 21.04.202210.00–12.30Um schriftliche Anmeldung wird gebeten bis zum 12.04.2022.







    Newsletter abonnieren

    Der AKD-Newsletter informiert alle zwei Monate über Aktuelles aus den Arbeitsbereichen, über Veranstaltungstipps sowie Veröffentlichungen. Der Newsletter kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft abbestellt werden. Näheres in der Datenschutzerklärung