Frauenarbeit

Weltgebetstag 2021 mit Kindern feiern – Online-Werkstatt

Mo 18.01.202110.00–13.00Online-Seminar


Weltgebetstag 2021 mit Kindern feiern – Online-Werkstatt

Ideen, Tipps und Gestaltungsmöglichkeiten für die Arbeit mit Kindern in Kita, Gemeinde, Schule, Konfirmandenunterricht auch unter den  besonderen Bedingungen in der Coronapandemie

Geschlechterbewusste Theologien für die 2020er --- Fernstudium Theologie geschlechterbewusst - kontextuell neu denken (2021–2022 in 7 Modulen)

Fr 22.01.2021 – So 11.09.2022Weiterbildung


Geschlechterbewusste Theologien für die 2020er --- Fernstudium Theologie geschlechterbewusst - kontextuell neu denken (2021–2022 in 7 Modulen)

Das Fernstudium bietet die Möglichkeit, neue geschlechterbewusste Ansätze kennenzulernen, mit der eigenen Lebenswelt in einen Dialog zu bringen und sie in die Arbeit zu integrieren.

Öffentliche Eröffnungsveranstaltung im Rahmen des Fernstudiums Geschlechterbewusste Theologien für die 2020er  „Theologie geschlechterbewusst - kontextuell neu denken“ (2021-22)

Sa 23.01.202118.00–21.00Online-Seminar


Öffentliche Eröffnungsveranstaltung im Rahmen des Fernstudiums Geschlechterbewusste Theologien für die 2020er „Theologie geschlechterbewusst - kontextuell neu denken“ (2021-22)

Öffentlicher Vortrag im Rahmen des Fernstudiums Theologie geschlechterbewusst – kontextuell neu denken (2021–2022)

Wie gestalte ich ein Treffen im Videoformat? Basismodul

Do 28.01.202118.00–20.00Online-Seminar


Wie gestalte ich ein Treffen im Videoformat? Basismodul

Gruppentreffen, Weltgebetstagsvorbereitungen, Veranstaltungen – derzeit ist alles nur digital möglich. Damit Sie in Ihren Gemeinden und Kirchenkreisen selber Treffen und Veranstaltungen über Videoformate durchführen können, bieten wir eine Einführung an. Es wird erklärt, wie eine ...

Evangelische Frauen*versammlung

Sa 13.02.20219.30–12.30Online-Seminar


Evangelische Frauen*versammlung

„Dafür stehen wir“ 9.30 Uhr Geistliche Besinnung - Spiritualität in Coronazeiten Bericht des Vorstandes, Bericht des Gleichstellungsbeauftragten der EKBO, Aussprache 10.30 Uhr Positionen zu gleichstellungspolitischen Themen Parität Sexuelle Selbstbestimmung Geschlechtergerechte Sprache Haltung zeigen - rote Linien ziehen ...

Wie gestalte ich ein Treffen im Videoformat? -  Aufbaumodul

Di 23.02.202118.00–20.00Online-Seminar


Wie gestalte ich ein Treffen im Videoformat? - Aufbaumodul

Gruppentreffen, Weltgebetstagsvorbereitungen, Veranstaltungen – derzeit ist alles nur digital möglich. Damit Sie in Ihren Gemeinden und Kirchenkreisen selber Treffen und Veranstaltungen über Videoformate durchführen können, bieten wir eine Einführung an. Es wird erklärt, wie eine ...

Körper, Begehren und Identität. Der griechische Begriff des 'kolpos' in seiner Anwendung auf den Vater und den Sohn

Fr 12.03.202119.00–21.00Online-Seminar


Körper, Begehren und Identität. Der griechische Begriff des 'kolpos' in seiner Anwendung auf den Vater und den Sohn

Öffentlicher Vortrag im Rahmen des Fernstudiums Theologie geschlechterbewusst – kontextuell neu denken (2021-22)

Gottesdienst geschlechter*gerecht feiern - Fortbildungen und Coaching für die Gottesdienstvorbereitung

Mo 19.04.202117.00–18.30Online-Seminar


Gottesdienst geschlechter*gerecht feiern - Fortbildungen und Coaching für die Gottesdienstvorbereitung

Die Online-Fortbildung führt in das Material ein und bietet Gelegenheit zum Austausch mit Kolleg*innen.

»In den Tagen Jaels« (Richter 4–5) - Mirjamgottesdienst-Werkstatt-Tag 2021

Sa 29.05.202110.00–15.00Workshop


»In den Tagen Jaels« (Richter 4–5) - Mirjamgottesdienst-Werkstatt-Tag 2021

Die Geschichte um Deborah, Jael und die Mutter des Sisera in Richter 4-5 ist ein in jeder Hinsicht bewegender Text:

Gendergewalt(en), Genderleerheit. Ansätze zu einer Befreiungsethik

Fr 24.09.202119.00–21.00Online-Seminar


Gendergewalt(en), Genderleerheit. Ansätze zu einer Befreiungsethik

Öffentlicher Vortrag im Rahmen des Fernstudiums Theologie geschlechterbewusst – kontextuell neu denken (2021-22)

Queere Theologien

Mo 27.09.2021 – Mi 29.09.2021Fortbildung


Queere Theologien

In Schulen und im Gemeindeleben wird es zunehmend alltäglich, dass Menschen sich zwischen oder jenseits der Kategorien von männlich oder weiblich verorten.