Sexualität und Erotik in der 2. Lebenshälfte-Möglichkeiten der Sexualberatung

07
Sep
Mo 07.09.2020 – Mi 09.09.202014.30–12.30Termin merken

Typ

Weiterbildung

Ziel­gruppe

Beraterinnen, Berater aus der Ehe-Paar und Lebensberatung, Paar- und Sexualberaterinnen, Paar- und Sexualberater, Fachpersonen aus psychotherapeutischen, medizinischen und sozialpädagogischen Bereichen

Kosten

340,00 Euro

Ort

Evangelisches Zentralinstitut für Familienberatung
Auguststraße 80
10117 Berlin Karte anzeigen

Beschrei­bung

Der Wunsch nach Zärtlichkeit, körperlicher Intimität und Sexualität begleiten uns durch unser Leben. Auch ältere Klientinnen und Klienten fragen vermehrt nach Beratung und Unterstützung, wenn die gelebte Sexualität schwieriger geworden ist oder einer der Partner das Interesse an der Sexualität scheinbar verloren hat. Jedenfalls braucht es Kommunikation und Austausch miteinander, das Interesse an der Sexualität gemeinsam lebendig zu halten und einen „Pannenkoffer“ zu packen, wenn die sexuellen Reaktionen altersbedingt etwas verändert ablaufen.

 

Teilnehmerzahl 18

Ausführliche Beschreibung unter www.ezi-berlin.de

Leitung

Dr. Ruth Gnirss-Bormet

Referent*in

Kontakt

Kontaktmöglichkeiten sind in der Beschreibung hinterlegt.

Anmeldung

Sexualität und Erotik in der 2. Lebenshälfte-Möglichkeiten der SexualberatungMo 07.09.2020 – Mi 09.09.202014.30–12.3003.08.2020Details zur Anmeldung finden Sie in der Beschreibung.

Kategorien

Themen

Sexualberatung