Regionale Mirjamwerkstatt in Schleife

03
Sep
Fr 03.09.2021| 15.00–18.00 UhrTermin merken
Regionale Mirjamwerkstatt in Schleife
Cover_Jael

Typ

Workshop

Ziel­gruppe

Ehrenamtlich und beruflich Mitarbeitende, theologisch Interessierte, Lektor*innen, Prädikant*innen, Gemeindepädagog*innen, Pfarrer*innen

Ort

Evangelische Kirchengemeinde Schleife
Friedensstraße 68
02959 Schleife Karte anzeigen

Beschrei­bung

Die Geschichte um Deborah, Jael und die Mutter des Sisera in Richter 4-5 ist ein in jeder Hinsicht bewegender Text: Er wartet dramaturgisch mit einer Vielzahl mitreißender Wendungen und schillernder Charaktere auf – allen voran ungewöhnlich machtvolle Frauen*figuren. Er konfrontiert aber auch mit schockierender Gewalt und einem provozierenden Gottesbild.
An diesem Nachmittag werden die Arbeitshilfe der EFiD sowie die ergänzenden Materialien der EKBO vorgestellt, Teilnehmer*innen erhalten Informationen zum Bibeltext, Gestaltungsvorschläge für eigene Gottesdienste und die Arbeit mit Gruppen.

Anmeldung: Gemeindebüro Friedensstraße 68, 02959 Schleife

Tel.: 035773 76 211, Fax: 035773 99 82 46, ev.kg.schleife@gmx.de

Referent:innen

Elke Kirchner-Goetze (AKD)

Kontakt

Kontaktmöglichkeiten sind in der Beschreibung hinterlegt.

Anmeldung

Regionale Mirjamwerkstatt in SchleifeFr 03.09.202115.00–18.00Details zur Anmeldung finden Sie in der Beschreibung.