Rassismuskritik in der Schule und Gesellschaft

22
Nov
Mo 22.11.2021| 16.30–19.30 UhrTermin merken

Typ

Online-Seminar

Ziel­gruppe

RU alle, Arbeit mit Kindern, Konfirmandenarbeit, Interessierte

Beschrei­bung

In seinem Vortrag mit dem Titel „Rassismus in Schule und Gesellschaft“ geht Prof. Dr. Karim Fereidooni sowohl auf ausgewählte Ergebnisse seiner Dissertation mit dem Titel „Rassismuserfahrungen im Lehrer*innenzimmer“ als auch auf Studien zum Thema „Rassismus im Klassenzimmer“ ein. Im Fokus des Vortrags steht die folgende Frage: „Warum ist es nach wie vor schwierig über Rassismus(erfahrungen) in Gesellschaft und Schule zu sprechen?“. Im Anschluss ist ausgiebig Zeit und Raum für Diskussion und Austausch zur Thematik.

Leitung

Paula Nowak (AKD)

Referent:innen

Prof. Dr. Karim Fereidooni (Ruhr-Uni Bochum)

Kontakt

Amt für kirchliche Dienste (AKD)
Goethestraße 26–30 | 10625 Berlin

Religionspädagogik
Telefon +49 30 3191 278
religionspaedagogik@akd-ekbo.de

Anmeldung

Rassismuskritik in der Schule und GesellschaftMo 22.11.202116.30–19.30Um schriftliche Anmeldung wird gebeten bis zum 19.11.2021.








    [mailpoetsignup mailpoetsignup list:5 "AKD-Newsletter abonnieren"][mpconsent mpconsent "Der AKD-Newsletter informiert alle zwei Monate über Aktuelles aus den Arbeitsbereichen, über Veranstaltungstipps sowie Veröffentlichungen. Der Newsletter kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft abbestellt werden. Näheres in der Datenschutzerklärung."]