»Den Himmel frei spielen« – PlayingArts-Kurs zum Thema »Himmel«

19
Feb
Mi 19.02.2020 – Fr 21.02.2020Termin merken

Kumiko SHIMIZU - Unsplash

Typ

Fortbildung

Ziel­gruppe

Pfarrer*innen, Religionslehrer*innen, Gemeindepädagog*innen

Kosten

290 €

Ort

Amt für kirchliche Dienste – AKD Brandenburg
Burghof 5
14776 Brandenburg an der HavelKarte anzeigen

Beschrei­bung

Was wäre, wenn der Himmel auf die Erde tropfte und die Herzen voller Himmel wären? Wäre ich dann manchmal blau? Und wenn der Himmel Spuren hinterließe – in dieser Welt und in mir – wo führten sie hin?

PlayingArts ist ästhetische Praxis im Spiel. Es schafft Freiraum, Kreativität und verbindet: Mich selbst mit Gott, der Welt, mit Anderen und mit mir. Im Spiel finden wir von selbst neue Ansätze und Ideen für die eigene Lebens- und Berufspraxis. Für den Austausch darüber werden wir immer wieder Zeit und Raum haben. In diesem Kurs werden wir uns unter dem Thema »Himmel« spezifisch dem Spiel mit Sprache und Performance widmen. Inspiration und Anregung für unser HimmelSpiel bekommen wir von den zeitgenössischen Künsten und Künstler_innen. Gemeinsam werden wir spielend und experimentierend aktiv, mit dem einzigen Anspruch der Zweckfreiheit.

Inhalte

  • Grundlagen von Playing Arts
  • Gemeinsames Experimentieren und Spielen
  • Viele Möglichkeiten zu gestalten und miteinander ins Gespräch zu kommen

Leitung

Pfarrerin Andrea Kuhla

Referent*in

Dorothée Böcker und Annette Plaz (PlayingArtists)

Kontakt

Amt für kirchliche Dienste (AKD)
Goethestraße 26–30 | 10625 Berlin

Diana Schuster, Sekretariat Pastoralkolleg
Telefon +49 30 3191-302
pastoralkolleg@akd-ekbo.de

Anmeldung

»Den Himmel frei spielen« – PlayingArts-Kurs zum Thema »Himmel«Mi 19.02.2020 – Fr 21.02.202010.01.2020





Ist eine glutenfreie Ernährung notwendig?
janein

Wünschen Sie vegetarisches oder veganes Essen?
neinvegetarischvegan


Der AKD-Newsletter informiert alle zwei Monate über Aktuelles aus den Arbeitsbereichen, über Veranstaltungstipps sowie Veröffentlichungen. Der Newsletter kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft abbestellt werden. Näheres in der Datenschutzerklärung


Stornierungen: Bei Stornierung vom 89. bis 59. Tag vor der Veranstaltung werden 7 % der Tagungsgebühr fällig. Bei Stornierung vom 58. bis 29. Tag vor der Veranstaltung werden 10 % der Tagungsgebühr fällig. Bei Stornierung vom 28. bis 21. Tag vor der Veranstaltung werden 60 % der Tagungsgebühr fällig. Bei Stornierung vom 20. bis 14. Tag vor der Veranstaltung werden 75 % der Tagungsgebühr fällig. Bei weniger als 14 Tagen vor der Veranstaltung werden 100 % der Tagungsgebühr in Rechnung gestellt. (ggf. mit gebuchter Verpflegung und Übernachtung)

Kategorien

Themen

Himmel, Performance, Playingarts, Spielen, Sprache