Kolleg geschlechterbewusste Theologien

24
Sep
– Fällt aus –24.09.2018–27.09.2018Termin merken

Typ

Fortbildung

Ziel­gruppe

Berufliche und Ehrenamtliche in Verkündigungsdienst und theologischer Arbeit

Kosten

277,30 EUR

Ort

Amt für kirchliche Dienste – AKD Brandenburg
Burghof 5
14776 Brandenburg an der HavelKarte anzeigen

Beschrei­bung

Neuer Feminismus – Männlichkeit/en – Gender – Queer: Das Kolleg gibt einen Überblick über die ›neue Unübersichtlichkeit‹ und lotet Inspirationen für (biblisch-)theologisches Nachdenken aus: Was passiert, wenn wir unser Geschlecht eschatologisch betrachten? Leib Christi sein – was macht das mit unseren Körpern? Kirche – eine Heimat auch für Männer? Predigen Frauen anders? ›Genderismus‹ – woher, wohin? Am Schluss besteht die Möglichkeit, eine Predigt für die nächsten Sonntage oder einen Baustein für die Gemeindearbeit zu entwickeln.

Das Kolleg ist konzipiert für theologisch interessierte berufliche und ehrenamtliche Mitarbeiter_innen aller kirchlichen Arbeitsfelder. Wir erwarten Interesse an theologischer Arbeit und Gendertheorien, Vorkenntnisse werden aber nicht vorausgesetzt. Nach der Arbeit an den genannten theologischen Schwerpunkten werden Workshops zu Praxisfeldern angeboten, die Frauen*- und Männer*arbeit und Ansätze zu sexueller Vielfalt in den Blick nehmen. Konkret wollen wir in Arbeitsgruppen kritisch-konstruktiv mit Materialien zu Frauengottesdiensten, zum Männersonntag sowie gendersensibler Jugendarbeit arbeiten, wobei es erwünscht ist, dass Teilnehmer*innen sich auch mit den Arbeitsfeldern befassen, die ihnen bisher unbekannter sind. In einer dritten Arbeitsphase können sowohl Predigtideen als auch andere eigene Modelle der Umsetzung erarbeitet werden.

Das Kolleg beginnt am Montag, den 24.09.2018, um 14:30 Uhr, und endet am Donnerstag, den 27.09.2018, mit dem Mittagessen.

Flyer

Leitung

Pfn. Magdalena Möbius, Frauenarbeit, Thomas Koch, Männerarbeit und Jugendarbeit, Dr. Katharina Schneider, Gender und Diversität

Referent*in

Ruth Heß, Theologische Referentin im Ev. Zentrum für Frauen und Männer, Hannover

Kontakt & Anmeldung

Amt für kirchliche Dienste in der EKBO
Pastoralkolleg
Diana Schuster
Goethestraße 26–30
10625 Berlin
Telefon +49 30 3191-302
Fax +49 30 3191-298
E-Mail pastoralkolleg@akd-ekbo.de
22.06.2018[Formular_Pastoralkolleg]

Arbeits­bereich

Schlagworte

Fortbildung, Frauenarbeit, Gender, Pastoralkolleg