»Das Ich altert nicht«!? – Orientierung in der zweiten Berufshälfte

Fortbildung
20
Sep
Fällt aus
Mo 20.09.2021 – Fr 24.09.2021Termin merken
»Das Ich altert nicht«!? - Orientierung in der zweiten Berufshälfte
Gentleo7 - Pixabay

Beschrei­bung

»Das Ich altert nicht«!? (von Hannah Ahrendt)

Auf der Basis des Erfahrungsschatzes eines langen Berufslebens und des erfahrungsgesättigten Wissens um das Wesentliche, sollen in diesen Bilanz- und Orientierungstagen neben dem persönlichen Rückblick Fragen zur Sprache kommen, die mit Blick auf die Gestaltung der verbleibenden Amtsjahre bedacht sein wollen. Das sind zum einen persönliche Aspekte, aber auch Fragen nach der Gestaltung und Zielsetzung des Dienstes. All dies in der Spannung abnehmender Kräfte und zugleich dem Wunsch aufzubrechen und etwas Neues zu probieren. Tägliche Meditation und Betrachtung biblischer Texte, kleine Wanderungen (u. a. zu den Sammelplätzen der Kraniche) und Naturbeobachtungen helfen, diese Tage in der Einheit von Körper und Seele zu erfahren.

Ziel­gruppe

Pfarrer*innen

Leitung

Holger Bentele und Andrea Richter (Studienleiter*in AKD)

Ort

Zentrum Kloster Lehnin
Klosterkirchplatz 1–19
14797 Kloster Lehnin Karte anzeigen

Kosten

380 € (inkl. Übernachtung und Verpflegung)

Kontakt

Amt für kirchliche Dienste (AKD)
Goethestraße 26–30 | 10625 Berlin

Diana Schuster
+49 30 3191 302|+49 151 7448 5201|+49 30 3191 298|d.schuster@akd-ekbo.de

Anmeldung

»Das Ich altert nicht«!? – Orientierung in der zweiten BerufshälfteMo 20.09.2021 – Fr 24.09.2021Um schriftliche Anmeldung wird gebeten bis zum 15.07.2021.








    Newsletter abonnieren

    [mailpoetsignup mailpoetsignup list:5 "AKD-Newsletter abonnieren"][mpconsent mpconsent "Der AKD-Newsletter informiert alle zwei Monate über Aktuelles aus den Arbeitsbereichen, über Veranstaltungstipps sowie Veröffentlichungen. Der Newsletter kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft abbestellt werden. Näheres in der Datenschutzerklärung."]

    Stornierungen: Stornierungen bedürfen der Schriftform. Eine Stornierung bis 29 Tage vor gebuchter Veranstaltung (ggf. mit Übernachtung) ist kostenfrei. Bei Stornierungen von 28 bis 21 Tagen werden 30 % der Gebühr erhoben, bei 20 bis 14 Tagen 60 % und bei weniger als 14 Tagen 100 %.