Ohren auf! Podcasts und Co. im Unterricht

22
Feb
Di 22.02.2022| 9.30–15.30 UhrTermin merken

Typ

Fortbildung

Ziel­gruppe

RU alle, Arbeit mit Kindern, Konfirmandenarbeit

Beschrei­bung

Audio-Produktionen (Podcasts, Hörspiele etc.) liegen im Trend und sind vor allem bei den Jüngeren sehr beliebt. Jede*r kann zum Sender werden und ist ein Audio gut gemacht, dann werden seine Inhalte von den Hörer*innen behalten und intensiv verarbeitet. Ob als Interview, Schülergespräch, Moderation, Ratgeber- oder Schulungsformat – Sprache erzeugt Nähe, da Sprache Emotionen erzeugt.

Die Fortbildung beginnt mit einer Einführung in das Thema: Was ist unter Audio-Produktionen zu verstehen? Anschließend probieren wir zusammen verschiedene Audioproduktionen aus.

Tagungsort wird noch bekannt gegeben!

Leitung

Paula Nowak (AKD)

Referent:innen

Mirjam Blumenschein (Religionslehrerin)

Kontakt

Amt für kirchliche Dienste (AKD)
Goethestraße 26–30 | 10625 Berlin

Religionspädagogik
Telefon +49 30 3191 278
religionspaedagogik@akd-ekbo.de

Anmeldung

Ohren auf! Podcasts und Co. im UnterrichtDi 22.02.20229.30–15.30Um schriftliche Anmeldung wird gebeten bis zum 12.02.2022.








    Sind Sie Religionslehrer*in?

    Religionslehrer*innen brauchen für die Teilnahme an dieser Veranstaltung die Zustimmung ihrer Arbeitsstelle für Religionsunterricht. Bitte geben Sie die zuständige ARU an. Ihre Anmeldung wird dann dorthin weitergeleitet. Wenn Sie kein/e Religionslehrer*in sind, geht Ihre Anmeldung ausschließlich an das AKD.

    *


    [mailpoetsignup mailpoetsignup list:5 "AKD-Newsletter abonnieren"][mpconsent mpconsent "Der AKD-Newsletter informiert alle zwei Monate über Aktuelles aus den Arbeitsbereichen, über Veranstaltungstipps sowie Veröffentlichungen. Der Newsletter kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft abbestellt werden. Näheres in der Datenschutzerklärung."]