Landesarbeitskreis Kindergottesdienst – Von „Mädchenfarben“ bis „Jungs-Spielzeug“

09
Sep
Mo 09.09.20199.00–11.30Termin merken

Typ

Fortbildung

Ziel­gruppe

ehrenamtlich und beruflich Engagierte in der Arbeit mit Kindern

Kosten

keine

Ort

Evangelischer Campus Daniel
Brandenburgische Straße 51
10707 BerlinKarte anzeigen

Beschrei­bung

Vernetzung, Austausch, Fortbildung, Beratung – mit diesen Stichworten lässt sich beschreiben, was sich hinter dem Titel Landesarbeitskreis Kindergottesdienst (LAK KiGo) verbirgt. Monatlich treffen sich beruflich und ehrenamtlich Engagierte, die in den vielfältigen Bereichen der Arbeit mit Kindern tätig sind. Neben dem Austausch von Informationen, Materialien und Ideen bietet ein 90 minütiger thematischer Teil jeweils Impulse und Anregungen für die eigene Praxis. Die kontinuierliche Mitarbeit ist ebenso gut möglich wie punktuelle Teilnahme.

Thema:

Von „Mädchenfarben“ bis „Jungs-Spielzeug“  

An Gottes Firmament leuchten viele bunte Sternchen* – und  trotzdem ist ein offener Umgang mit Vielfalt und Diversität in der pädagogischen Arbeit mit Kindern in vielen Kirchengemeinden noch immer eine Herausforderung. Häufig führen Fragen und Unsicherheiten dazu, das Thema Homosexualität und Transidentität zu umgehen, obwohl es sinnvoll wäre, Kinder frühzeitig auf ein Leben in Vielfalt vorzubereiten. Wir wollen uns an diesem Vormittag u.a. mit Hilfe von Kinderbüchern mit Anders-Sein, Toleranz und Geschlechterrollen auseinandersetzen.

Ort: Campus Daniel

Anreise: von der Haltestelle Berlin-Charlottenburg (S- und Regionalbahn) weiter mit der U 7 ab Haltestelle Wilmersdorfer Straße in Richtung Rudow 2 Stationen bis Haltestelle Konstanzer Straße 

 

Leitung

Simone Merkel, Studienleitende Arbeit mit Kindern

Referent*in

Sven Steinbach (KK Tempelhof-Schöneberg)

Kontakt

Amt für kirchliche Dienste (AKD)
Goethestraße 26–30 | 10625 Berlin

Simone Merkel
Telefon +49 30 3191-145
s.merkel@akd-ekbo.de

Anmeldung

Landesarbeitskreis Kindergottesdienst – Von „Mädchenfarben“ bis „Jungs-Spielzeug“Mo 09.09.20199.00–11.3001.09.2019





Rechnung an
PrivatanschriftDienstanschrift


Der AKD-Newsletter informiert alle zwei Monate über Aktuelles aus den Arbeitsbereichen, über Veranstaltungstipps sowie Veröffentlichungen. Der Newsletter kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft abbestellt werden. Näheres in der Datenschutzerklärung


Kategorien

Themen

Fortbildung, Kinder, Kirche mit Kindern, Qualifizierung