Kultursensible Beratung in Kirche und Gemeinde (6 Module)

09
Sep
Mi 09.09.2020 – Fr 11.09.2020Termin merken

Typ

Fortbildung

Ziel­gruppe

Pfarrer*innenBeruflich und ehrenamtlich Mitarbeitende aus EKBO und EKM – Pfarrer*innen, Religionslehrer*innen, Krankenhaus- und Notfallseelsorger*innen, FEA-Verpflichtete, Erzieher*innen, Lektor*innen, Synodale, Mitglieder von Gemeindekirchenräten

Kosten

950 €

Ort

Informationen zum Ort finden Sie in der Beschreibung.

Beschrei­bung

Christ*innen leben und arbeiten heute in kulturell vielfältigen Kontexten, ob in der Schule, im Krankenhaus oder in der zivilgesellschaftlichen Öffentlichkeit. Auch in Kirchengemeinden kommt es zum Austausch zwischen Menschen mit unterschiedlichen weltanschaulichen und kulturellen Hintergründen. Das alles bereichert und weitet den Horizont. Es kann aber auch Identitätsfragen bei den Beteiligten auslösen und Konfliktpotential entfalten. 

Der Kurs verbindet die Diskussion von interkulturellem und interreligiösem Wissen mit praxisorientierten Einheiten in verschiedenen Berufsfeldern. Die Teilnehmenden haben die Gelegenheit, auch ihre eigenen interkulturellen Erfahrungen im kirchlichen Kontext einzubringen und sie in der Gruppe zu diskutieren. Sie vertiefen ihre Kenntnisse, tauschen sich zu Erfahrungen und Zielsetzungen in der interkulturellen Arbeit aus und erweitern ihre Kompetenzen im Bereich kultursensible Beratung.

Modul 1

09.–11.09.2020: Pastoralkolleg der EKBO, Brandenburg an der Havel

Modul 2

15.10.2020: Vivantes Klinikum, Berlin-Neukölln

Modul 3

26.11.2020: Berliner Missionswerk, Berlin-Friedrichshain

Modul 4

14.01.2021: Landeskirchenamt der EKM, Erfurt

Modul 5

10.–12.03.2021: Evangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V., Lutherstadt Wittenberg

Modul 6

16.04.2021: Berliner Missionswerk, Berlin-Friedrichshain

Die beiden Wochenendblöcke beginnen Freitagnachmittag und reichen bis Sonntagmittag. Die vier Tagesveranstaltungen gehen jeweils von 10 Uhr bis ca. 17.30 Uhr.

Leitung

PD Dr. Eva Harasta (Ev. Akademie Sachsen-Anhalt), Anne Heimendahl (Landespfarrerin für Krankenhaus- und Altenpflegeheimseelsorge, EKBO), Dr. Andreas Goetze (Landeskirchlicher Pfarrer für den interreligiösen Dialog, EKBO), Petra Albert (Pfarrerin, Sozialmanagement M.A., Referentin für Migration und Interreligiöser Dialog, Lothar-Kreyssig-Ökumene-Zentrum, EKM), Dagmar Apel (Landeskirchliche Pfarrerin für Migration und Integration, EKBO)

Referent*in

Kontakt

Amt für kirchliche Dienste (AKD)
Goethestraße 26–30 | 10625 Berlin

Diana Schuster, Sekretariat Pastoralkolleg
Telefon +49 30 3191-302
pastoralkolleg@akd-ekbo.de

Anmeldung

Kultursensible Beratung in Kirche und Gemeinde (6 Module)Mi 09.09.2020 – Fr 11.09.202031.03.2020





Ist eine glutenfreie Ernährung notwendig?
janein

Wünschen Sie vegetarisches oder veganes Essen?
neinvegetarischvegan


Der AKD-Newsletter informiert alle zwei Monate über Aktuelles aus den Arbeitsbereichen, über Veranstaltungstipps sowie Veröffentlichungen. Der Newsletter kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft abbestellt werden. Näheres in der Datenschutzerklärung


Kategorien

Themen

Beratung, Interkulturell, Kompetenzen, kultursensible Beratung