KSA-Kurs 3

Weiterbildung
01
Dez
Belegt/Warteliste
Mi 01.12.2021 – Fr 01.07.2022
KSA-Kurs 3
C. Winkler

Beschrei­bung

Der KSA-Kurs (sechswöchig) ist die Standardform der Pastoralpsychologischen Weiterbildung in Seelsorge.

Ziele

Reflexion, Vertiefung und Weiterentwicklung der seelsorglichen Kompetenz

Voraussetzungen

  • ein eigenes seelsorgliches Praxisfeld (in Beruf oder Ehrenamt)
  • Zulassung zum Kurs im Rahmen eines Kennenlern-/Zulassungstages

Arbeitsformen

  • Bearbeitung eigener seelsorglicher Praxiserfahrungen durch Protokoll- und Predigtanalysen
  • Selbsterfahrung
  • Theorievermittlung und Theoriebildung
  • seelsorgliche Tätigkeit in einem Praxisfeld
  • Kreativeinheiten
  • Bibelgespräche

Nach zwei sechswöchigen KSA-Kursen kann aufgrund zweier begründeter Empfehlungen von Kursleitenden, auf Antrag bei der Weiterbildungskommission DGfP (KSA), der erfolgreiche Abschluss der Pastoralpsychologischen Weiterbildung in Seelsorge zertifiziert werden.

Termine

Zulassungstag: 01.12.2021
1. Teil: 21.02.–25.02.2022 + 28.02.-04.03.2022
2. Teil: 09.05.–20.05.2022
3. Teil: 20.06.–01.07.2022

Ziel­gruppe

Seelsorgende

Leitung

Andreas Pech / Vera Kolbe

Ort

Zentrum Kloster Lehnin
Klosterkirchplatz 1–19
14797 Kloster Lehnin Karte anzeigen

Kosten

150,00 EU / Woche zzgl. Übernachtung/Verpflegung

Kontakt

Amt für kirchliche Dienste (AKD)
Goethestraße 26–30 | 10625 Berlin

Seelsorge Aus-, Fort- und Weiterbildung (SAF)
Telefon +49 30 3191 289
seelsorgeausbildung@akd-ekbo.de

Anmeldung

KSA-Kurs 3Mi 01.12.2021 – Fr 01.07.2022Um schriftliche Anmeldung wird gebeten bis zum 01.12.2021.







    Der AKD-Newsletter informiert alle zwei Monate über Aktuelles aus den Arbeitsbereichen, über Veranstaltungstipps sowie Veröffentlichungen. Der Newsletter kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft abbestellt werden. Näheres in der Datenschutzerklärung


    Stornierungen: Stornierungen bedürfen der Schriftform. Eine Stornierung bis 29 Tage vor gebuchter Veranstaltung ist kostenfrei. Ab dem 28. Tag werden 100 % der Kurskosten fällig, wenn der Platz nicht anderweitig belegt werden kann. Bei Unterschreitung der Mindestzahl von sechs Kursteilnehmenden behalten wir uns vor, den Kurs abzusagen.