Konferenz der Kreisbeauftragten für die Arbeit mit Kindern in Seddin

Veranstaltung
27
Sep
Mo 27.09.2021 – Mi 29.09.2021Termin merken
Konferenz der Kreisbeauftragten für die Arbeit mit Kindern in Seddin

Beschrei­bung

Unsere Tagung trägt in diesem Jahr den Titel: „Wie gelingt Veränderung?“

Deshalb trägt diese Tagung den Titel: „Wie gelingt Veränderung?“ Dabei reflektieren wir die Veränderungsprozesse der vergangenen Monate – bekommen Impulse für Gelingensbedingungen – hören und erleben zwei neue Praxiskonzepte – und tauschen uns in kollegialer Beratung darüber aus, welche nächsten Schritte in unseren jeweiligen Kirchenkreisen dran sind.

Unsere Tagung dauert dieses Jahr ein wenig länger:

Die AG Christenlehre möchte den aktuellen Stand der Arbeitsergebnisse mit Euch abgleichen, diskutieren und den weiteren Prozessweg besprechen. Diese Zeit nehmen wir uns, auch als Dank für die engagierte Projektarbeit. Bitte vergesst nicht, in der Anmeldung anzugeben, ob Ihr am Mittwoch noch zum Abendessen bleibt oder nicht.

Programm zum Download

Die Stornierung der Zimmerreservierung in Seddin ist nur bis zum 12.08.2021 kostenfrei möglich. Der Anmeldeschluss war daher der 10.08.2021. Bei Interesse der digitalen Teilnahme schreiben Sie bitte eine Mail an untenstehende Kontaktadresse.

Ziel­gruppe

Kreisbeauftragte für die Arbeit mit Kindern

Leitung

Beirat AmK und Julia Daser, Landespfarrerin für die Arbeit mit Kindern und Jugendarbeit sowie Christiane Metzner, Studienleiterin Ehrenamt im AKD

Ort

Heimvolkshochschule am Seddiner See
Seeweg 2
14554 Seddiner See Karte anzeigen

Kosten

150€ bei Teilnahme in Seddin; 50€ bei digitaler Teilnahme

Kontakt

Amt für kirchliche Dienste (AKD)
Goethestraße 26–30 | 10625 Berlin

Ricarda Creutz, Sekretariat Arbeit mit Kindern
Telefon +49 30 3191 161
r.creutz@akd-ekbo.de