»Die ersten Zeugen des Glaubens« – Kirche mit Familien, Kirche in Familien

Fortbildung
27
Nov
Mo 27.11.2023 – Mi 29.11.2023
»Die ersten Zeugen des Glaubens« – Kirche mit Familien, Kirche in Familien
Anemone123 – Pixabay

Beschrei­bung

Familien haben seit Jahrhunderten eine Schlüsselfunktion für die Weitergabe des Glaubens und für die Einübung in geistliches Leben. Sie sind traditionell unverzichtbare Orte religiöser Bildung und Räume für das Kennenlernen von kirchlichen Riten und Bräuchen und das theologische Gespräch zwischen den Generationen.

Zugleich befinden sich Familien in einem grundlegenden sozialen und kulturellen Wandel, der das Verhältnis der Generationen und Geschlechter ebenso betrifft wie das Verständnis von Kindheit, von Partnerschaft und Ehe.

Eine Tagung mit Zeit für die sorgfältige Wahrnehmung von Veränderungen, für eine kritische Reflexion des kirchlichen Familienbildes und für den Austausch über heutige und künftige Formen und Möglichkeiten kirchlichen Lebens – mit, für und in Familien.

Zeiten

Beginn:

Mo, 14 Uhr

Ende:

Di, 13 Uhr

Eine Kooperation mit dem Pastoralkolleg Meißen.

Ziel­gruppe

Pfarrer:innen, Gemeindepädagog:innen

Leitung

Beate Tschöpe (Pirna), Roland Kutsche (Lichtenstein), Dr. Heiko Franke (Rektor Pastoralkolleg Meißen)

Ort

Pastoralkolleg Meißen
Freiheit 16
01662 Meißen Karte anzeigen

Kosten

152,60 € (inkl. Übernachtung + Verpflegung)

Kontakt

Amt für kirchliche Dienste (AKD)
Goethestraße 26–30 | 10625 Berlin

Diana Schuster
+49 30 3191 302|+49 151 7448 5201|+49 30 3191 298|d.schuster@akd-ekbo.de

Anmeldung

»Die ersten Zeugen des Glaubens« – Kirche mit Familien, Kirche in FamilienMo 27.11.2023 – Mi 29.11.2023Um schriftliche Anmeldung wird gebeten bis zum 20.10.2023.








    Newsletter abonnieren

    Der AKD-Newsletter informiert alle zwei Monate über Aktuelles aus den Arbeitsbereichen, über Veranstaltungstipps sowie Veröffentlichungen. Der Newsletter kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft abbestellt werden. Näheres in der Datenschutzerklärung