Gute Gespräche sind wie Hebammen – Einführung in die Methodik des Kurzgesprächs nach Timm Lohse

20
Mai
20.05.2019–23.05.2019Termin merken

Typ

Veranstaltung

Ziel­gruppe

Geistliche Begleiter*innen, Seelsorger*innen

Kosten

135,00 Euro zzgl. Ü

Ort

Communität Christusbruderschaft Selbitz
Wildenberg 33
95152 Selbitzmehr

Beschrei­bung

Wenn Gott den Menschen fragt: „Adam, wo bist du?“, will er nichts wissen, sondern etwas bewirken: nämlich, dass der Mensch die Verantwortung für sein Handeln übernimmt, sein in die Krise geratenes Leben ordnet und letztlich sein Leben jenseits von Eden konstruktiv gestaltet.
Insofern ist diese erste Frage Gottes eine das Leben fördernde „Hebammenfrage“. Die dem „Kurzgespräch“ zu Grunde liegende Haltung der beratenden Person ist auch bei längeren Begleitungen hilfreich. Im Kurs wird ein gutes Handwerkszeug für das Gelingen von Gesprächen angeboten: – das mäeutische Fragen als Hoffnung weckende und Leben erschließende Kommunikation
– die damit verbundene Grundannahme der Souveränität des Gesprächspartners – die Ressourcen-, Ziel- und Lösungsorientierung der Methode – das Andocken an verbalen, nonverbalen und paraverbalen Äußerungen der ratsuchenden Person – das „strategische Erzählen“ biblischer (und anderer) Geschichten.

KOSTEN: Kursgebühr 135 €, DZ ohne/mit Dusche + WC 141 €/159 € · EZ ohne/mit Dusche + WC 168 €/186 €
TERMINE: Mo, 20. Mai, 18:00 Uhr – Do, 23. Mai 2019, 13:00 Uhr
Anmeldung: Communität Christusbruderschaft Selbitz, Wildenberg 23, 95152 Selbitz, Tel. 09280 6850, Fax 09280  68984, gaestehaus@christusbruderschaft.de 

Leitung

Andrea Richter, Trainerin für das Kurzgespräch, Jörg Machel, Trainer für das Kurzgespräch

Referent*in

Kontakt & Anmeldung

Kontaktmöglichkeiten sind in der Beschreibung hinterlegt.08.04.2019

Arbeits­bereich

Schlagworte

Geistliche Begleitung, Kurs, Kurzgespräche