Gottesdienst und Spiritualität: Predigt

03
Jun
03.06.2019–05.06.2019Termin merken

Typ

Fortbildung

Ziel­gruppe

Pfarrer*innen

Kosten

250,00 EUR

Ort

Amt für kirchliche Dienste – AKD Brandenburg
Burghof 5
14776 Brandenburg an der Havelmehr

Beschrei­bung

Die Predigt im sonntäglichen Gottesdienst stellt an Pfarrer*innen mehrfache Anforderungen. Die theologische Arbeit am biblischen Text verbunden mit der „Exegese“ des Alltags, die ansprechende rhetorische Umsetzung und schließlich die Präsentation im Gottesdienst sind immer wieder zu bewältigende Schritte. Neuere homiletische Ansätze sind anregend, mindern aber die Anstrengung der Predigtarbeit nicht. Zwischen einsamer Arbeit am eigenen Schreibtisch und öffentlichem Auftritt kommt es mitunter zu unreflektierten Routinen, an denen sich die schmerzliche Lücke zeigt, auf die eigene Mühe und deren Ergebnisse kein hilfreiches Feedback zu bekommen.

Das Kolleg trägt dazu bei, diese Lücke zu schließen. Es wird Gelegenheit geben, eigene Predigten vorzustellen und im kollegialen Austausch zu besprechen. Wir werden an eigenen kleinen Werkstücken gewonnene Erkenntnisse sogleich umsetzen. Für die Arbeit an Predigtauftritt und Stimme haben wir die Schauspielerin und Präsenztrainerin Susanne Schlenzig gewonnen.

Das Kolleg beginnt am Montag, den 03.06.2019, um 15:00 Uhr, und endet am Mittwoch, den 05.06.2019, mit dem Mittagessen.

Leitung

Dr. Ilsabe Alpermann, Holger Bentele

Referent*in

Susanne Schlenzig

Kontakt & Anmeldung

Amt für kirchliche Dienste in der EKBO
Pastoralkolleg
Diana Schuster
Goethestraße 26–30
10625 Berlin
Telefon +49 30 3191-302
Fax +49 30 3191-298
E-Mail pastoralkolleg@akd-ekbo.de
01.03.2019

FrauHerr

Vorname (Pflichtfeld)

Nachname (Pflichtfeld)

Straße/Hausnummer (Pflichtfeld)

Postleitzahl (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefonnummer (optional) nur Ziffern!

Glutenfreie Ernährung notwendig:
janein

Ihre Nachricht (optional)

Bitte Sicherheitscode eingeben:
captcha


Stornierungen: Bei Stornierung vom 89. bis 59. Tag vor der Veranstaltung werden 7% der Tagungsgebühr fällig. Bei Stornierung vom 58. bis 29. Tag vor der Veranstaltung werden 10% der Tagungsgebühr fällig. Bei Stornierung vom 28. bis 21. Tag vor der Veranstaltung werden 60% der Tagungsgebühr fällig. Bei Stornierung vom 20. bis 14. Tag vor der Veranstaltung werden 75% der Tagungsgebühr fällig. Bei weniger als 14 Tagen vor der Veranstaltung werden 100% der Tagungsgebühr in Rechnung gestellt. (ggf. mit gebuchter Verpflegung und Übernachtung)

Arbeits­bereich

Schlagworte

Fortbildung, Gottesdienst, Pastoralkolleg, Pfarrer*in, Predigt, Spiritualität
pixabay.com