Glaubenswege begleiten – neue Praxis religiösen Lernens – Qualifizierung Arbeit mit Kindern

20
Okt
20.10.2015–21.10.201510.00–18.00Termin merken

Typ

Veranstaltung

Ziel­gruppe

Kosten

kostenfrei

Ort

Der Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben.

Beschrei­bung

Religiöses Lernen geschieht zwar lebenslang. Aber die religiöse Grundprägung erfolgt früh und haftet stabil. Was wir Kindern religiös mitgeben, kann in Sackgassen führen oder aber Horizonte öffnen. Aus einem “mitwachsenden” Glauben können Kinder Kraft schöpfen für die Bewältigung von Entwicklungsaufgaben. Deshalb ist es wichtig, sich mit der Entwicklung von Gottesvorstellungen von Kindern zu befassen, d. h. sich mit neuen Einsichten zur religiösen Entwicklung auseinanderzusetzen. Das geschieht in der Fortbildung anhang der Rostocker Langzeitstudie.

Unverzichtbar für eine Begleitung der Glaubenswege der Kinder ist die Auseinandersetzung der Begleiter und Begleiterinnen mit ihrer eigenen Glaubenshaltung. Kinder sind wie Seismographen in ihrer Erfassung der “echten” Haltungen. Die Glaubwürdigkeit der Erwachsenen hängt deshalb nicht nur von ihrer Beziehungsfähigkeit, sondern wesentlich auch von ihrer Authentizität in Glaubensfragen ab.

Neben der empirischen Forschung wird die Reflexion der eigenen Glaubenshaltung Teil der gemeinsamen Arbeit sein. Alle inhaltlichen Schritte sind verknüpft mit praktischen Elementen – z. B. Stillephasen, Symbolisierungen üben, Tanz, Lieder, Gebete mit Gebärden.

Leitung: Simone Merkel; Prof. Dr. A.-K. Szagun

ReferentInnen: Prof. Dr. Anna-Katharina Szagun, Universität Rostock

Zielgruppe: Mitarbeitende in der Arbeit mit Kindern

Kosten und Unterbringung: 110,00 Euro
Die Fortbildungen finden jeweils im EC-Bildungs– und Begegnungszentrum in Woltersdorf, Schleusenstr. 50, 15569 Woltersdorf statt. (www.ec-bub.de) Im Teilnehmerbeitrag sind die Kosten für Unterkunft im Einzelzimmer, Vollverpflegung und sonstige Tagungskosten enthalten.

Termin: Dienstag, 20.10.2015, 10:00 Uhr bis Mittwoch, 21.10.2015, 18:00 Uhr

Weitere Zeiten:
03.-04. Dezember 2015
12.-13. Januar 2016
18.-19. Februar 2016
04.-05. April 2016
01.-02. Juni 2016

Veranstaltungsort: EC Bildungs-und Begegnungszentrum, Schleusenstr. 50, 15569 Woltersdorf (bei Erkner)

Kontakt und Anmeldung:
Amt für kirchliche Dienste
Simone Merkel
Goethestr. 26-30
10625 Berlin
Telefon 030 / 3191 – 145
Fax 030 / 3191 – 100
E-Mail s.merkel@akd-ekbo.de

Anmeldung bis zum 05. Oktober 2015


Datum der Veranstaltung (bitte eingeben)

Institution (Pflichtfeld)

Vorname (Pflichtfeld)

Nachname (Pflichtfeld)

Straße/Hausnummer (Pflichtfeld)

Postleitzahl (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefonnummer (optional)

Rechnung an (optional)
PrivatanschriftDienstanschrift

ggf. Rechnungsanschrift, falls abweichend (optional)

Ihre Nachricht (optional)

Bitte Sicherheitscode eingeben:
captcha

Leitung

Referent*in

Kontakt & Anmeldung

Arbeits­bereich

Schlagworte