Geschlechterbewusste Ethik

16
Jun
16.06.20170.00Termin merken

Typ

Veranstaltung

Ziel­gruppe

Kosten

kostenfrei

Ort

Informationen zum Ort finden Sie in der Beschreibung.

Beschrei­bung

Wirtschaft ist Care. Postpatriarchale Perspektiven auf ein gutes Leben für alle

Referentin: Dr. Ina Praetorius, freie Autorin und Theologin mit dem Schwerpunkt Care-Ethik, Wattwil/Schweiz

Freitag, 16. Juni 2017, 19 – 21 Uhr, Bildungshaus St.Ursula, Trommsdorffstr. 29, 99084 Erfurt

Kosten: 3,00 Euro

 

Leitung

Referent*in

Kontakt & Anmeldung

Arbeits­bereich

Schlagworte