Gesamtkonvent 2019

Veranstaltung
13
Mrz
– Ausgebucht –
Mi 13.03.20199.00–15.00
Gesamtkonvent 2019

Beschrei­bung

Liebe Mitarbeitende in den Gemeinde-, Kirchenkreis-, Generalsuperintendents-, Schul- und Friedhofsverwaltungsbüros, liebe Haus- und Kirchwart*innen,

der Konventsausschuss und der zuständige Studienleiter im Amt für kirchliche Dienste (AKD), laden Sie herzlich zu Ihrem Gesamtkonvent 2019 ein.

Titel:      Reden tut der Seele gut! – Zum Umgang mit Populismus im Berufsalltag.

Ort:        Berliner Stadtmission, großer Festsaal, Lehrter Straße 68, 10557 Berlin
                (ÖPNV: Berlin Hauptbahnhof, kostenpflichtige Parkplätze vorhanden)

„Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit ist mit dem christlichen Glauben nicht vereinbar“, doch in unserem Berufs-Alltag begegnet uns immer wieder Populismus.
Wir wollen im Gesamtkonvent nach Antworten suchen und erhalten Tipps für die Praxis.
Impulse dazu kommen von Herrn Henning Flad, Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche + Rechts-extremismus, Diskussion und Erfahrungsaustausch finden im Plenum statt.
Hierzu als Vorabinformation  Sechs Punkte zum Umgang mit Rechtspopulismus, erstellt von Herrn Hennig Flad
In den Kleingruppen geht es vorrangig um praktische Tipps für den Berufs-Alltag.

Nähere Angaben, sowie den geplanten Tagesablauf finden Sie hier

Der Konventsausschuss und das Amt für kirchliche Dienste (AKD) freuen sich auf Ihr Kommen.

Ziel­gruppe

Mitarbeitende in den Gemeinde-, Kirchenkreis-, Generalsuperintendents-, Schul- und Friedhofsverwaltungsbüros, Haus- und Kirchwart*innen

Leitung

der Konventsausschuss , Bernd Neukirch, Studienleiter des AKD

Referent:innen

diverse

Ort

Berliner Stadtmission, großer Festsaal
Lehrter Straße 68
10557 Berlin Karte anzeigen

Kosten

20,00 Euro (inkl. Stehimbiss)

Kontakt

Amt für kirchliche Dienste (AKD)
Goethestraße 26–30 | 10625 Berlin

Ariane Usche
+49 30 3191 215|+49 151 7448 5203|+49 30 3191 298|a.usche@akd-ekbo.de