Fortbildungen im AKD

2018

20.09.20189.00–13.00Fortbildung


Wie gehe ich mit verbitterten Teilnehmenden um?

Die Fortbildung schafft einen Einblick in das Wesen und die Erscheinungsformen von Verbitterung und zeigt auf der Weisheitspsychologie gründende Kommunikations­trategien auf, die dabei helfen, konstruktiv mit dem Phänomen der Verbitterung umzugehen.

21.09.2018–12.07.2019Fortbildung


Seelsorgegrundkurs 1 (KSA) – Belegt/Warteliste –

Bearbeitung eigener seelsorglicher Praxiserfahrungen durch Protokoll- und Predigtanalysen; Selbsterfahrung; Theorievermittlung und Theoriebildung; seelsorgliche Tätigkeit in einem Praxisfeld; Bibelgespräche.

24.09.2018–27.09.2018Fortbildung


Kolleg geschlechterbewusste Theologien – Fällt aus –

Neuer Feminismus – Männlichkeit/en – Gender – Queer: Das Kolleg gibt einen Überblick über die ›neue Unübersichtlichkeit‹ und lotet Inspirationen für (biblisch-)theologisches Nachdenken aus.

25.09.20189.30–15.30Fortbildung


"Wie steh' ich eigentlich da?" Präsenz und Stimme erleben – Ausgebucht –

Wir beschäftigen uns mit unserer ganz eigenen Präsenz und Körpersprache und erweitern unser Ausdrucksrepertoire. Wir arbeiten an Stimme, Atem und Sprachausdruck und verbinden Stimme und Körper.

27.09.20189.30–15.30Schulung


Mentor*innen-Fortbildung – Ausgebucht –

Religionslehrkräfte werden mit der erstmaligen oder wiederholten Mentorierung von Praktikant*innen, Vikar*innen, Lehramtsanwärter*innen und Referendar*innen vertraut gemacht. Einführung mit Informationen, Übungen und Reflexionen zur eigenen Rolle als Ausbildungslehrkraft.

08.10.2018–12.10.2018Fortbildung


Mentoratskolleg 2018: Leiten und Führen – Belegt/Warteliste –

Das Kolleg bietet Methoden der Selbstreflexion, Praxissimulation, Theorievermittlung.

08.10.20189.00–11.30Fortbildung


Landesarbeitskreis Kindergottesdienst - Weihnachten weltweit

Vernetzung, Austausch, Fortbildung, Beratung – mit diesen Stichworten lässt sich beschreiben, was sich hinter dem Titel Landesarbeitskreis Kindergottesdienst (LAK KiGo) verbirgt.

08.10.20189.30–16.00Fortbildung


Umdenken – Bildung gegen Antisemitismus

Es werden innovative Konzepte für die pädagogische Auseinandersetzung mit Antisemitismus in der Migrationsgesellschaft vorgestellt und erprobt, auch zu konkreten Situationen der Teilnehmenden in der pädagogischen Arbeit mit muslimisch sozialisierten Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

09.10.201818.00–21.00Fortbildung


Prädikantenfortbildungsreihe Abendmahlspraxis

Mit dieser Fortbildungsreihe für Prädikantinnen und Prädikanten machen wir ein offenes Angebot, um die gottesdienstliche Praxis zu vertiefen und zu unterstützen. Dabei sind die verschiedenen Aufgabenfelder im Blick, in denen Prädikantinnen und Prädikanten in ihren ...

11.10.2018–12.10.2018Fortbildung


Alles hat seine Zeit – Hoffnungsvoll mit Kindern über Tod und Sterben reden

Kinder sind offen und neugierig. Kinder wollen die Welt entdecken und erkunden. Kinder wollen hinter die Dinge schauen und den Dingen auf den Grund gehen. Kinder fragen nach dem Leben und dem Tod.

11.10.20189.30–15.30Fortbildung


Erzähl mir was! Digitale und analoge Erzählprojekte im Religionsunterricht

It's storytime... Lernen Sie verschiedene crossmediale und handlungsorientierte Unterrichtskonzepte kennen: Vom Digital Storytelling bis zum analogen Geschichtenlabor!

13.10.20189.00–17.00Fortbildung


Alles hat seine Zeit, Hoffnungsvoll mit Kindern über Tod und Sterben reden

Kinder sind offen und neugierig. Kinder wollen die Welt entdecken und erkunden. Kinder wollen hinter die Dinge schauen und den Dingen auf den Grund gehen. Kinder fragen nach dem Leben und dem Tod.

16.10.201816.00–19.00Fortbildung


Konvente für Seelsorger*innen in der Schule

Dreimal im Jahr erhalten die ereits ausgebildeten Seelsorger*innen in der Schule die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und zur Weiterbildung. Wir areiten an zwei Terminen mit Referent*innen und besuchen am dritten eine Hilfseinrichtung für Kinder und Jugendliche.

17.10.20189.30–15.30Fortbildung


"Soll ich denn die Medizin mit der Schachtel fressen?"

Die Inhalte des christlichen Glaubens sind nicht nur Heranwachsenden fremd geworden. Auch ihre Begleitpersonen „stolpern“ über so manches „Traditionsstück“. Das Seminar gibt Gelegenheit, Stolpersteine der Tradition zu kommunizieren und eine neue Praxis religiösen Lernens zu ...

06.11.2018–07.11.2018Fortbildung


Grundkurs Bibliolog – Noch wenige Plätze –

Der Grundkurs erschließt anwendungsorientiert mit vielen Übungen die methodischen Schritte zum Bibliolog. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Foto: Titelbild zum Weltgebetstag 2019 mit Bildtitel „Come – Everything is ready“, Rezka Arnuš, © Weltgebetstag der Frauen – Deutsches Komitee e.V.

09.11.2018–11.11.2018Fortbildung


Ökumenische Werkstatt am Seddiner See zum WGT 2019 aus Slowenien: "Kommt, alles ist bereit!"

In den Fokus  ihres Gottesdienstes haben die slowenischen Christinnen das Gleichnis vom Festmahl (Lk 14,13-24) gestellt. Gerade in Slowenien, einem Land, das durch seine geographische Lage schon immer Durchzugsgebiet vieler Völker war, wurden über die ...

13.11.201818.00–21.00Fortbildung


Prädikantenfortbildungsreihe Predigten im Kirchenjahr-Advent und Weihnachten

Mit dieser Fortbildungsreihe für Prädikantinnen und Prädikanten machen wir ein offenes Angebot, um die gottesdienstliche Praxis zu vertiefen und zu unterstützen. Dabei sind die verschiedenen Aufgabenfelder im Blick, in denen Prädikantinnen und Prädikanten in ihren ...

14.11.201816.00–18.00Fortbildung


"Der Nofall namens Jesus"

Das lustige und manchmal skurrile Bilderbuch von Vio Mütter bietet hervorragende Möglichkeiten, mit nicht religiös sozialisierten Kindern über Kreuzigung und Trinität ins Gespräch zu kommen. Präsentation von exklusiv angefertigtem Unterrichtsmaterial für die 4.-6. Jahrgangsstufe.

17.11.2018Fortbildung


Tag der Mitarbeitenden

Thema: Es ist noch Raum da … Die missratene Einladung oder das geglückte Fest Lukas 14, 16–24

19.11.2018–23.11.2018Fortbildung


Startup 2 (KSA) – Belegt/Warteliste –

Dieser Kurs ist eine Einführung in das Lernmodell der Seelsorgeausbildung und Voraussetzung für die Teilnahme an einem KSA-Kurs (sechswöchig), wenn nicht bereits andere Seelsorgeausbildungen vorausgingen. Der Ansatz für Seelsorgelernen ist bei diesem Kurs die Arbeit ...

20.11.20189.00–16.00Fortbildung


Trainingstag Bibliolog

Der Trainingstag Bibliolog richtet sich an alle, die in ihrer Praxis Bibliologe durchführen und diese in der Gruppe reflektieren möchte. Jeder kann demnach eigene Bibliologe mitbringen, diese halten und dann können diese gemeinsam besprochen werden.

22.11.20189.30–15.30Fortbildung


Gemeinsam feiern – Feste in den Religionen und Zeit für Unterbrechung – Sonntag

Die beiden Themen aus dem Schulcurriculum für den konfessionell-kooperativen RU werden aus katholischer und evangelischer Sicht in ihren konfessionellen Bezügen erläutert. Vortrag und Diskussion sowie Austausch von Erfahrungen mit den Themen im RU und Workshopangebot ...

03.12.2018–07.12.2018Fortbildung


Seelsorge für Seelsorgende / Meditationskurs: Meine Seele – was bist du so unruhig in mir?

In unserer Zeit, in der sich alle Lebensvorgänge beschleunigen, tut es gut, uns zu „entschleunigen“, innezuhalten, deutlicher wahrzunehmen, uns berühren zu lassen, auf unsere Gefühle zu achten und dadurch uns selbst besser wahrzunehmen und zu ...

2019

11.01.2019–12.01.2019Fortbildung


Bundesweite Netzwerktagung religiöse Jugendfeiern

Seit einigen Jahren gibt es eine kirchliche Alternative zur Jugendweihe. Sie wird als Lebenswendefeier, Segensfeier oder religiöse Jugendfeier bezeichnet und richtet sich an konfessionslose Jugendliche. ...

15.01.201918.00–21.00Fortbildung


Prädikantenfortbildungsreihe Kurzpredigten - drei Minuten, zwanzig Sätze

Mit dieser Fortbildungsreihe für Prädikantinnen und Prädikanten machen wir ein offenes Angebot, um die gottesdienstliche Praxis zu vertiefen und zu unterstützen. Dabei sind die verschiedenen Aufgabenfelder im Blick, in denen Prädikantinnen und Prädikanten in ihren ...