Film ab! Mit Filmen über die Themen Tod und Jenseits sprechen

Online-Seminar
30
Sep
Noch wenige Plätze
Do 30.09.202116.30–19.00
Film ab! Mit Filmen über die Themen Tod und Jenseits sprechen

Beschrei­bung

In Filmen sind der Tod und das Jenseits längst keine Tabuthemen mehr. Auch Grundschulkinder setzen sich aufgrund persönlicher Erfahrungen mit dem Tod auseinander und fragen nach dem Jenseits. Auf vielfache Weise und mit verschiedenen Schwerpunkten kann man sich diesem Thema annähern und mit Kindern darüber ins Gespräch kommen.

Wir nähern uns dem Thema ökumenisch, interkulturell und verbinden die Thematik mit den Feiertagen Día de los Muertos, Allerheiligen, Allerseelen und Totensonntag. Wir stellen geeignete Filme vor (Spielfilm „Coco – Lebendiger als das Leben“ sowie mehrere aktuelle Kurzfilme) und geben einen praxisnahen Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.

Flyer hier

Ziel­gruppe

RU Grundschule und Klasse 7, Arbeit mit Kindern, Konfi-Arbeit, Familienbildung, Interessierte

Leitung

Paula Nowak (AKD)

Referent:innen

Melanie Deckstrom (Theologin, Religionslehrerin)

Kosten

kostenfrei

Kontakt

Amt für kirchliche Dienste (AKD)
Goethestraße 26–30 | 10625 Berlin

Melanie Gerónimo, Sekretariat Religionspädagogik
+49 30 3191 278|+49 151 4238 6448|m.geronimo@akd-ekbo.de

Anmeldung

Film ab! Mit Filmen über die Themen Tod und Jenseits sprechenDo 30.09.202116.30–19.00Um schriftliche Anmeldung wird gebeten bis zum 27.09.2021.








    Der AKD-Newsletter informiert alle zwei Monate über Aktuelles aus den Arbeitsbereichen, über Veranstaltungstipps sowie Veröffentlichungen. Der Newsletter kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft abbestellt werden. Näheres in der Datenschutzerklärung