Fortbildung zum Thema Live Rollenspiel in der kirchlichen Jugend- und Konfiarbeit

Fortbildung
12
Mai
Do 12.05.2022 – Sa 14.05.202210.00–20.00Termin merken
Fortbildung zum Thema Live Rollenspiel in der kirchlichen Jugend- und Konfiarbeit

Beschrei­bung

Was verbirgt sich hinter dem Begriff Live-Rollenspiel (LARP) und wie kann es in der Kirche eingesetzt werden?

Dazu gibt es eine Einführung von Pfarrer David Raasch von der Nerd Church  http://the-nerdchurch.de/ und dem Pädagogischen Leiter der Waldritter http://www.waldritter.de/  Dirk Springenberg. Dabei werden unterschiedliche Formen des LARPs (Education-LARP, Mini-LARP, Fantasy-LARP) vorgestellt, die in kleineren und größeren Settings der Jugendarbeit genutzt werden können.

Im Fokus steht, wie diese Spielform mit Konfis und Jugendlichen eingesetzt und pädagogisch begleitet werden kann. Deswegen steht mal wieder das #selbermachen an erster Stelle! Denn natürlich wird auch gemeinsam „gelarpt“ und dann überlegt, wie und wo man es selbst in der praktischen Arbeit einsetzen kann.

Gut zu wissen:

Wer einen Eindruck bekommen möchte wie Elemente des LARPs bereits in der Jugendarbeit in der EKBO eingesetzt wurden kann sich die Folge zu Beat the Pandamic des Podcasts „What about Jugendarbeit!“ anhören.

Die Stornobedingungen orientieren sich an den AGBs der Jugendbildungsstätte Hirschluch.

Ziel­gruppe

Berufliche und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen in der kirchlichen Jugendarbeit

Leitung

Frank Feuerschütz - Studienleiter Jugendarbeit im AKD

Ort

Ev. Jugendbildungs- und Begegnungsstätte Hirschluch
Hirschluch 1
15859 Storkow (Mark) Karte anzeigen

Kosten

100 € im Doppelzimmer inkl. Kost und Logis für den gesamten Zeitraum - 140 € im Einzelzimmer

Kontakt

Amt für kirchliche Dienste (AKD)
Goethestraße 26–30 | 10625 Berlin

Ricarda Creutz, Sekretariat Arbeit mit Kindern und Jugendarbeit
Telefon +49 30 3191 161
r.creutz@akd-ekbo.de

Anmeldung

Fortbildung zum Thema Live Rollenspiel in der kirchlichen Jugend- und KonfiarbeitDo 12.05.2022 – Sa 14.05.202210.00–20.00Um schriftliche Anmeldung wird gebeten bis zum 08.02.2022.









    Ich buche:*

    Verpflegung:*

    Allergien:*

    Wenn ja, welche?*


    [mailpoetsignup mailpoetsignup list:5 "AKD-Newsletter abonnieren"][mpconsent mpconsent "Der AKD-Newsletter informiert alle zwei Monate über Aktuelles aus den Arbeitsbereichen, über Veranstaltungstipps sowie Veröffentlichungen. Der Newsletter kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft abbestellt werden. Näheres in der Datenschutzerklärung."]