Fachtag RU: Wie hast du’s mit der Theologie? – Schwierige Begriffe im Religionsunterricht

21
Mrz
Do 21.03.20199.30–15.30Termin merken

Typ

Fortbildung

Ziel­gruppe

RU alle Altersstufen, Jugendarbeit, Konfirmandenarbeit

Kosten

Keine

Ort

Amt für kirchliche Dienste (AKD)
TagungshausGoethestraße 26–30
10625 BerlinKarte anzeigen

Beschrei­bung

 

Datum: 21.03.2019, 09:30 – 15:30 Uhr

Vieles ist im Religionsunterricht zu bedenken – aber Theologie ist sein Alleinstellungsmerkmal und stellt die Bezugswissenschaft dar – heute sagt man dazu „Fachdomäne“. In der Auseinandersetzung mit theologischen Denkwegen und Deutungsangeboten finden Schüler*innen Ansätze, die sie über spontane und subjektive Stellungnahmen zu existentiellen Fragestellungen hinausführen können und Gegenentwürfe zur Unmittelbarkeit ihres Lebens anbieten.

Wir wollen dieses Potenzial theologischer Reflexion am Beispiel des Themas „Sünde“ durchdenken, von der meist nur noch ironisch die Rede ist, wenn von Verkehrssündern, Umweltsündern oder Diätsünden gesprochen wird. Im Rahmenlehrplan ist sie unter der Lebensfrage 5 in dem verpflichtenden Inhalt „Schuld, Beichte, Versöhnung“ angesprochen. Die Theologie und ihre Präsenz im Religionsunterricht waren auch Thema des letzten „zeitspRUng“. In den Workshops am Nachmittag wird Gelegenheit sein, einige Aspekte dieses Heftes in den Blick zu nehmen.

Ablauf

09:30 Begrüßung

09:45 Impulsvortrag I (Prof. Klaas Huizing) und Nachfragen

10:15 Impulsvortrag II (Prof. Oliver Reis) und Nachfragen

10:45 Kaffeepause

11:00 Moderierte Diskussion

12:00 Mittagspause

13:00 Workshops

Workshop I:

Prozesstheologie im Unterricht – ein Unterrichtsvorschlag zum Thema Schöpfung und Gottesbild (Dr. Susanne Schroeder)

Workshop II:

Theologie im neuen Rahmenlehrplan (Paula Nowak u.a.)

Workshop III:

Stein für Stein mit Lukas von Gott erzählen (Mareike Witt)

Workshop IV:

Sünde reloaded – Von Abzocke über Verschwendungswahn bis Ignoranz  – ein Unterrichtsvorschlag zur Neuformulierung der Sünde (Cornelia Oswald)

 

14:30 Kaffeepause

14:45 Abschluss: Theologie im RU – Chancen und Hindernisse

Leitung

Cornelia Oswald, Dr. Susanne Schroeder, Studienleiterinnen AKD

Referent*in

Prof. Klaas Huizing, Universität Würzburg, Prof. Oliver Reis, Universität Paderborn

Kontakt

Amt für kirchliche Dienste (AKD)
Goethestraße 26–30 | 10625 Berlin

Religionspädagogik
Telefon +49 30 3191-278
religionspaedagogik@akd-ekbo.de

Anmeldung

Fachtag RU: Wie hast du’s mit der Theologie? – Schwierige Begriffe im ReligionsunterrichtDo 21.03.20199.30–15.3011.03.2019






Sind Sie Religionslehrer*in?
neinja

*

Religionslehrer*innen brauchen für die Teilnahme an dieser Veranstaltung die Zustimmung ihrer Arbeitsstelle für Religionsunterricht. Bitte geben Sie die zuständige ARU an. Ihre Anmeldung wird dann dorthin weitergeleitet. Wenn Sie kein/e Religionslehrer*in sind, geht Ihre Anmeldung ausschließlich an das AKD.


Der AKD-Newsletter informiert alle zwei Monate über Aktuelles aus den Arbeitsbereichen, über Veranstaltungstipps sowie Veröffentlichungen. Der Newsletter kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft abbestellt werden. Näheres in der Datenschutzerklärung


Kategorien

Themen

Fachtag, Fortbildung, Tagung, Veranstaltung