»Schütte deinen Segen!« (EG 135, 4) – Meditation des Tanzes – Einkehrwochenende zu Pfingsten

29
Mai
Fr 29.05.2020 – So 31.05.2020Termin merken

Andrei Lazarey - Unsplash

Typ

Fortbildung

Ziel­gruppe

Alle

Kosten

80 € (zzgl. Übernachtung und Verpflegung)

Ort

Zentrum Kloster Lehnin
Klosterkirchplatz 1–19
14797 Kloster LehninKarte anzeigen

Beschrei­bung

Pfingsten ist ein sinnliches Fest! Die Geistkraft Gottes berührt – äußerlich und innerlich. Dies wird durch das Tanzen erfahrbar. Das wussten auch schon die Kirchenväter: Der Tanz bringt die Seelen der Menschen in den rechten Rhythmus und stellt anschaulich dar, was die innere Schönheit der Seele mit der äußeren Schönheit des Körpers gemeinsam hat, indem er den Punkt aufzeigt, wo beide gleichsam zusammenfließen. (Lukian von Samosata)

Im Mittelpunkt der Einkehrtage steht der durch das Tanzen und die Impulse eröffnete Körper-, Gedanken- und Klangraum für persönliche Beziehung zu Gott. Was durch die Meditation und spirituelle
Impulse angestoßen wird, kann sich im Tanzen vertiefen, indem wir unseren Körper in einer bewegten Weise ins Gebet einbeziehen. Diese Erfahrung fließt zurück in die Meditation.

Inhalte

  • Meditation des Tanzes
  • Spirituelle Impulse
  • Zeit für persönliche Stille
  • Feier der Pfingstvigil und Tanzen in der Klosterkirche St. Marien in der Pfingstnacht
  • Einzelgespräch (auf Wunsch)
  • Das Wochenende findet überwiegend im Schweigen statt

Leitung

Andrea Richter (Studienleiterin AKD)

Referent*in

Nathalie Altnöder (Dozentin für die Meditation des Tanzes)

Kontakt

Amt für kirchliche Dienste (AKD)
Goethestraße 26–30 | 10625 Berlin

Ariane Usche
Telefon +49 30 3191-215
a.usche@akd-ekbo.de

Anmeldung

»Schütte deinen Segen!« (EG 135, 4) – Meditation des Tanzes – Einkehrwochenende zu PfingstenFr 29.05.2020 – So 31.05.202015.05.2020







Der AKD-Newsletter informiert alle zwei Monate über Aktuelles aus den Arbeitsbereichen, über Veranstaltungstipps sowie Veröffentlichungen. Der Newsletter kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft abbestellt werden. Näheres in der Datenschutzerklärung


Stornierungen: Stornierungen bedürfen der Schriftform. Eine Stornierung bis 29 Tage vor gebuchter Veranstaltung (ggf. mit Übernachtung) ist kostenfrei. Bei Stornierungen von 28 bis 21 Tagen werden 30 % der Gebühr erhoben, bei 20 bis 14 Tagen 60 % und bei weniger als 14 Tagen 100 %.

Kategorien

Themen

Einkehr, Einkehrtage, Meditation, Pfingsten, Spiritualität, Tanzen