d15 – die documenta in Kassel – Zeitgenössische Kunst erkunden

Fortbildung
18
Jul
Mo 18.07.2022 – Do 21.07.2022Termin merken
d15 - die documenta in Kassel – Zeitgenössische Kunst erkunden
Khara Woodes - Unsplash

Beschrei­bung

Die documenta gilt als die weltweit wichtigste Ausstellung zeitgenössischer Kunst. Sie ist geprägt von einem Gespür für die Tendenzen der Zeit: Kontrovers und inspirierend eröffnet sie neue Wahrnehmungen.

Im Kolleg erkunden wir die documenta als Theologinnen und Theologen. Welche Einsichten vermittelt uns die d15 und welche theologischen Deutungsspuren bieten sich an?

Der Theologe und Kunsthistoriker Dr. Andreas Mertin führt uns durch das documenta-Gelände und die kirchlichen Begleitausstellungen. Zeit in der Gruppe und eigene Erkundungen wechseln sich ab. Abends ist Gelegenheit zu Nachlese und Reflexion, Schreibwerkstatt und Verkündigungsschnipseln, die von den Kunst-Eindrücken inspiriert sind.

Eine Kooperation mit dem Pastoralkolleg Ratzeburg. Daher gelten für diese Veranstaltung die dortigen AGB.

Leitung

Dr. Andreas Mertin (Herausgeber von tà katoptrizómena, Onlinemagazin für Kunst, Kultur, Theologie und Ästhetik (www.theomag.de), Hagen) und Anne Gidion (Pastoralkolleg Ratzeburg)

Ort

Ev. Tagungsstätte Hofgeismar
Gesundbrunnen 8
34369 Hofgeismar Karte anzeigen

Kosten

ca. 250 € (inkl. Unterkunft, Frühstück und 2 Abendessen, Eintritt, Nahverkehr); Mittagessen unterwegs auf eigene Kosten.

Kontakt

Amt für kirchliche Dienste (AKD)
Goethestraße 26–30 | 10625 Berlin

Diana Schuster
+49 30 3191 302|+49 151 7448 5201|+49 30 3191 298|d.schuster@akd-ekbo.de

Anmeldung

d15 – die documenta in Kassel – Zeitgenössische Kunst erkundenMo 18.07.2022 – Do 21.07.2022Um schriftliche Anmeldung wird gebeten bis zum 30.10.2021.








    Newsletter abonnieren

    [mailpoetsignup mailpoetsignup list:5 "AKD-Newsletter abonnieren"][mpconsent mpconsent "Der AKD-Newsletter informiert alle zwei Monate über Aktuelles aus den Arbeitsbereichen, über Veranstaltungstipps sowie Veröffentlichungen. Der Newsletter kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft abbestellt werden. Näheres in der Datenschutzerklärung."]