Bevor Gespräche aus dem Ruder laufen

30
Okt
– Noch wenige Plätze –Mi 30.10.20199.30–15.30Termin merken

Typ

Workshop

Ziel­gruppe

Mitarbeitende in den Gemeinde-, Kirchenkreis-, Generalsuperintendents-, Schul- und Friedhofsverwaltungsbüros, Haus- und Kirchwart*innen

Kosten

30,00€ (inkl. Mittagsimbiss)

Ort

Campus Evangelischer Kirchenkreis Tempelhof-Schöneberg
Götzstraße 24b
12099 BerlinKarte anzeigen

Beschrei­bung

Workshop zum Thema: Kommunikation – Deeskalation

Der Umgangston in unserer Gesellschaft wird zunehmend rauer!

Das bekommen wir gerade in der Arbeit mit Menschen zunehmend zu spüren.
Manch einer reagiert ausfallend oder aggressiv, wenn er sich unverstanden fühlt oder nicht zu seinem Ziel gelangt.

In diesem Workshop soll es darum gehen, wie man mit verbalen Übergriffen möglichst gelassen und deeskalierend umgehen kann und wie man sich innerlich und sprachlich ausrichten kann, um den Gesprächspartner wieder auf eine sachliche Ebene zurückzuführen.

In einer Mischung aus Input, Übungen und Erfahrungsaustausch werden Aspekte einer souveränen Haltung in schwierigen Situationen erarbeitet.

Leitung

Bernd Neukirch, Studienleiter für Gemeindeberatung in Kooperation mit dem Konventsrat

Referent*in

Julia Mundry, Beratung & Coaching

Kontakt

Amt für kirchliche Dienste in der EKBO
Ariane Usche
Goethestraße 26–30
10625 Berlin
Telefon +49 30 3191-215
Fax +49 30 3191-283
E-Mail a.usche@akd-ekbo.de

Anmeldung

Bevor Gespräche aus dem Ruder laufenMi 30.10.20199.30–15.3015.10.2019

Datum der Veranstaltung

Vorname (Pflichtfeld)

Nachname (Pflichtfeld)

Straße/Hausnummer (Pflichtfeld)

Postleitzahl (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefonnummer (optional)

ggf. Rechnungsanschrift, falls abweichend (optional)

Ihre Nachricht (optional)

Bitte Sicherheitscode eingeben:
captcha

Stornierungen: Stornierungen bedürfen der Schriftform. Eine Stornierung ist bis spätestens neun Tage vor Beginn der Veranstaltung kostenfrei möglich. Ab acht Tagen vor Beginn der Veranstaltung ist eine Stornierung nicht mehr möglich. Bereits geleistete Zahlungen werden nicht zurückerstattet.

Arbeits­bereich

Schlagworte

Kommunikation, Workshop