Berliner Lieder – ein Abend mit Olaf Trenn und anderen – Neue Lieder nicht nur für die Konfirmandenarbeit

17
Feb
Mi 17.02.201616.00–20.00Termin merken

Typ

Fortbildung

Ziel­gruppe

Kosten

kostenfrei

Beschrei­bung

Die „Berliner Lieder“ feiern als Liederbuch mit neuen Kirchenliedern ihren ersten Geburtstag. Viele dieser 77 ungewöhnlichen Songs haben bereits Einzug gehalten in Gemeindegottesdienste, die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Konfirmandenarbeit und den Religionsunterricht. Auch in „Singt Jubilate“ sind sie zu finden. Olaf Trenn (Worte), Günter Brick und Marc Kurepkat (Töne) stellen ihre Lieder vor und laden Sie zum Mitsingen und Mitdenken ein: Einsatzmöglichkeiten für schul- und gemeindepädagogische Zusammenhänge können diskutiert, Hintergründe gelüftet werden. Und eine CD mit Hörbeispielen zu allen Berliner Liedern gibt es auch schon im Strube-Verlag.

Leitung: Matthias Röhm

Referenten: Olaf Trenn (Worte), Günter Brick und Marc Kurepkat (Töne)

Termin: Mittwoch, 17.02.2016, 16:00 – 20:00 Uhr

Veranstaltungsort: Amt für kirchliche Dienste, Goethestr. 26-30, 10625 Berlin

Kontakt und Anmeldung:
Amt für kirchliche Dienste
Religionspädagogik
Goethestr. 26-30
10625 Berlin
Telefon 030 / 31 91 – 278
Fax 030 / 31 91 – 200
E-Mail religionspaedagogik@akd-ekbo.de

Anmeldung bis zum 07.02.2016







Teilnahme bitte eingeben*

Ist eine glutenfreie Ernährung notwendig?

Wünschen Sie vegetarisches oder veganes Essen?


[mailpoetsignup mailpoetsignup list:5 "AKD-Newsletter abonnieren"][mpconsent mpconsent "Der AKD-Newsletter informiert alle zwei Monate über Aktuelles aus den Arbeitsbereichen, über Veranstaltungstipps sowie Veröffentlichungen. Der Newsletter kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft abbestellt werden. Näheres in der Datenschutzerklärung."]


Leitung

Referent*in

Kontakt

Kontaktmöglichkeiten sind in der Beschreibung hinterlegt.

Anmeldung

Berliner Lieder – ein Abend mit Olaf Trenn und anderen – Neue Lieder nicht nur für die KonfirmandenarbeitMi 17.02.201616.00–20.00Details zur Anmeldung finden Sie in der Beschreibung.

Kategorien

Themen