Feministisch-theologisches Pastoralkolleg: „Wut im Bauch“ – Hunger als sozialpolitischer Hintergrund neutestamentlicher Texte

05
Okt
05.10.2015–08.10.201513.30

Typ

Ziel­gruppe

Kosten

Ort



Beschrei­bung

Die Neutestamentlerin Prof. Dr. Luzia Sutter Rehmann hat zum Thema „Hunger“ geforscht und erkennt: Die Bibel entfaltet eine Theologie der Hungrigen. Diese zu entdecken und die Wut als eine kritisch-visionäre Kraft zu sehen – darum wird es in diesem Seminar gehen. Gemeinsam mit den Referentinnen wollen wir an biblischen Texten arbeiten und von den Menschen, die mit dem Hunger gerungen haben, lernen.

Wir berücksichtigen dabei, dass wir als Mitteleuropäerinnen in einer Situation, in der die Menschen weitgehend, aber auch nicht überall abgesichert sind, in Gefahr stehen, den Schatten des Hungers zu übersehen. Es braucht Geduld und sozialgeschichtliche Hintergrundinformationen, damit er in den Blick kommt. Auch in den alten Texten wird Hunger selten explizit benannt. Mit Freude wird über das Essen geredet. Es lässt das Wasser im Mund zusammenlaufen. Umgekehrt ist es mit dem Hunger: er verschlägt einem die Sprache. Daher ist die Fährte, die die Wut auslegt, so spannend: Die Wut der Hungrigen ist beredt, eine „Wut im Bauch“, die zu Protest und Unruhen führt, auch in neutestamentlicher Zeit.

Das Pastoralkolleg lebt von einer spannenden Mischung zwischen Impulsvorträgen, Übungseinheiten, Austausch in kleinen Gruppen und einem Bündeln der Erfahrungen im Plenum. Bitte bringen Sie Ihre Bibel mit, sowie Schreibzeug und Papier. Tagzeitengebete im Dom geben unserer Tagung Struktur und lassen uns Raum zum Atemholen und Gotteslob. Wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen und hoffen auf regen Austausch.

Leitung: Magdalena Möbius

Referentinnen: Prof. Dr. Luzia Sutter-Rehmann, Zürich; Dr. Ulrike Metternich, Berlin

Zielgruppe: Pfarrer und Pfarrerinnen, Interessierte

Gebühren: 174,00 Euro

Termin: Montag, 05.10.2015, 13:30 Uhr bis Donnerstag, 08.10.2015, 13:30 Uhr

Veranstaltungsort: AKD Brandenburg, Burghof 5, 14776 Brandenburg a. d. Havel

Kontakt und Anmeldung:
Amt für kirchliche Dienste – AKD Brandenburg
Diana Schuster
Burghof 5
14776 Brandenburg a. d. Havel
Telefon 03381 / 250 27 – 15 oder 250 27 – 0
Fax 03381 / 250 27 – 13
E-Mail pastoralkolleg@akd-ekbo.de

Anmeldung bis zum 05.09.2015

Anmeldeformular:

FrauHerr

Vorname (Pflichtfeld)

Nachname (Pflichtfeld)

Strasse/Hausnummer (Pflichtfeld)

Postleitzahl (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefonnummer (optional) nur Ziffern!

Glutenfreie Ernährung notwenig:
janein

Ihre Nachricht (optional)

  Anmeldebedingungen für AKD-Veranstaltungen
Ich bin mit den Anmeldebedingungen einverstanden.

Diesen Sicherheitscode eingeben:
captcha

Leitung

Referent*in

Kontakt

Web-Anmeldung

Arbeits­bereich

Schlag­worte