Wei­ter­bil­dung Reli­gi­ons­un­ter­richt

Reli­gi­on unter­rich­ten?!

Evan­ge­li­sche Reli­gi­ons­päd­ago­gi­sche Wei­ter­bil­dung - Neu­er Kurs beginnt im Som­mer 2017

Für Leh­re­rin­nen und Leh­rer im Ber­li­ner und Bran­den­bur­ger Schul­dienst

Der Kurs berei­tet auf Ertei­lung von Evan­ge­li­schem Reli­gi­ons­un­ter­richt vor. Die im Fach Evan­ge­li­sche Reli­gi­on erteil­ten Unter­richts­stun­den wer­den auf die Pflicht­stun­den­zahl ange­rech­net. Das Ange­bot rich­tet sich an Leh­re­rin­nen und Leh­rer der Grund­schu­le und der Sekun­dar­stu­fen. Wer die lauf­bahn­recht­li­chen Vor­aus­set­zun­gen als Lehr­kraft erfüllt, erwirbt mit der Wei­ter­bil­dung die Mög­lich­keit, ein wei­te­res Fach zu unter­rich­ten.

Der  Kurs beginnt mit dem Schul­jahr 2017/2018 und dau­ert bis zum Schul­jah­res­en­de 2019/2020. Er glie­dert sich in vier Semes­ter (Schul­halb­jah­re). Er fin­det mitt­wochs in der Hum­boldt-Uni­ver­si­tät bzw. im Amt für kirch­li­che Diens­te statt. Zusätz­lich fin­den Kom­pakt­se­mi­na­re statt.

Für die Dau­er der Wei­ter­bil­dung kann eine Unter­richts­er­mä­ßi­gung bean­tragt wer­den. Die Anträ­ge stellt das Amt für kirch­li­che Diens­te - Reli­gi­ons­päd­ago­gik - bei der Senats­ver­wal­tung und dem MBJS.

In den Kur­sen arbei­ten Hoch­schul­leh­re­rin­nen und -leh­rer der Theo­lo­gi­schen Fakul­tät der Hum­boldt-Uni­ver­si­tät sowie Dozen­tin­nen und Dozen­ten des Amtes für kirch­li­che Diens­te. Sie ver­mit­teln das not­wen­di­ge Fach­wis­sen und för­dern den kol­le­gia­len Aus­tausch zu Per­spek­ti­ven christ­li­cher Ver­ant­wor­tung in Bil­dung und Erzie­hung.

Aus­bil­dungs­plan (Kurz­fas­sung)

In den Hoch­schul­se­mes­ter­fe­ri­en arbei­ten wir im Amt für kirch­li­che Diens­te zu Reli­gi­ons­päd­ago­gik und -didak­tik. Die fach­wis­sen­schaft­li­chen Ver­an­stal­tun­gen fin­den wäh­rend der Hoch­schul­se­mester­zeit in der Hum­boldt-Uni­ver­si­tät statt.

Modu­le an der Hum­boldt-Uni­ver­si­tät zu Berlin
Bibel­kun­de
Altes Tes­ta­ment
Neu­es Tes­ta­ment
Kir­chen­ge­schich­te
Sys­te­ma­ti­sche Theo­lo­gie
Reli­gi­ons­wis­sen­schaf­ten

Modu­le im Amt für kirch­li­che Diens­te
Reli­gi­ons­päd­ago­gik
unter­richts­prak­ti­sches Modul

Im Anschluss an die zwei­jäh­ri­ge Wei­ter­bil­dung fin­det eine unter­richts­prak­ti­sche Abschluss­prü­fung statt.

Zulas­sungs­vor­aus­set­zun­gen
1.(Diplom-) Lehrerinnen/Lehrerausbildung
2.Anstellung als Lehrerin/Lehrer in Berlin oder Bran­den­burg

Aus­schrei­bung
Wei­ter­bil­dungs­stu­di­um Evan­ge­li­sche Theo­lo­gie 2017-2019
Fly­er zum Wei­ter­bil­dungs­stu­di­um Evan­ge­li­sche Theo­lo­gie 2017-2019

Anmel­de­schluss am 01.04.2017

Ansprech­part­ner
Cor­ne­lia Oswald, Stu­di­en­lei­te­rin für Reli­gi­ons­päd­ago­gik
Tele­fon 030 / 31 91-264
E-Mail c.oswald@akd-ekbo.de

Sekre­ta­ri­at und Semi­nar­ver­wal­tung
Amt für kirch­li­che Diens­te
Reli­gi­ons­päd­ago­gik
Goe­thestr. 26-30
10625 Berlin
Tele­fon 030 / 31 91 – 278
Fax 030 / 31 91 – 200
E-Mail  religionspaedagogik@akd-ekbo.de