Weiterbildung Religionsunterricht

Religion unterrichten?!

Evangelische Religionspädagogische Weiterbildung – Neuer Kurs beginnt im Sommer 2017

Für Lehrerinnen und Lehrer im Berliner und Brandenburger Schuldienst

Der Kurs bereitet auf Erteilung von Evangelischem Religionsunterricht vor. Die im Fach Evangelische Religion erteilten Unterrichtsstunden werden auf die Pflichtstundenzahl angerechnet. Das Angebot richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer der Grundschule und der Sekundarstufen. Wer die laufbahnrechtlichen Voraussetzungen als Lehrkraft erfüllt, erwirbt mit der Weiterbildung die Möglichkeit, ein weiteres Fach zu unterrichten.

Der  Kurs beginnt mit dem Schuljahr 2017/2018 und dauert bis zum Schuljahresende 2019/2020. Er gliedert sich in vier Semester (Schulhalbjahre). Er findet mittwochs in der Humboldt-Universität bzw. im Amt für kirchliche Dienste statt. Zusätzlich finden Kompaktseminare statt.

Für die Dauer der Weiterbildung kann eine Unterrichtsermäßigung beantragt werden. Die Anträge stellt das Amt für kirchliche Dienste – Religionspädagogik – bei der Senatsverwaltung und dem MBJS.

In den Kursen arbeiten Hochschullehrerinnen und -lehrer der Theologischen Fakultät der Humboldt-Universität sowie Dozentinnen und Dozenten des Amtes für kirchliche Dienste. Sie vermitteln das notwendige Fachwissen und fördern den kollegialen Austausch zu Perspektiven christlicher Verantwortung in Bildung und Erziehung.

Ausbildungsplan (Kurzfassung)

In den Hochschulsemesterferien arbeiten wir im Amt für kirchliche Dienste zu Religionspädagogik und -didaktik. Die fachwissenschaftlichen Veranstaltungen finden während der Hochschulsemesterzeit in der Humboldt-Universität statt.

Module an der Humboldt-Universität zu Berlin
Bibelkunde
Altes Testament
Neues Testament
Kirchengeschichte
Systematische Theologie
Religionswissenschaften

Module im Amt für kirchliche Dienste
Religionspädagogik
unterrichtspraktisches Modul

Im Anschluss an die zweijährige Weiterbildung findet eine unterrichtspraktische Abschlussprüfung statt.

Zulassungsvoraussetzungen
1.(Diplom-) Lehrerinnen/Lehrerausbildung
2.Anstellung als Lehrerin/Lehrer in Berlin oder Brandenburg

Ausschreibung
Weiterbildungsstudium Evangelische Theologie 2017-2019
Flyer zum Weiterbildungsstudium Evangelische Theologie 2017-2019

Anmeldeschluss am 01.04.2017

Ansprechpartner
Cornelia Oswald, Studienleiterin für Religionspädagogik
Telefon 030 / 31 91-264
E-Mail c.oswald@akd-ekbo.de

Sekretariat und Seminarverwaltung
Amt für kirchliche Dienste
Religionspädagogik
Goethestr. 26-30
10625 Berlin
Telefon 030 / 31 91 – 278
Fax 030 / 31 91 – 200
E-Mail  religionspaedagogik@akd-ekbo.de