Rah­men­lehr­plä­ne

Rah­men­lehr­plan für den Evan­ge­li­schen Reli­gi­ons­un­ter­richt in den Jahr­gangs­stu­fen 1–10

Der Reli­gi­ons­un­ter­richt stellt für vie­le Schü­le­rin­nen und Schü­ler eine Erst­be­geg­nung mit den Inhal­ten des christ­li­chen Glau­bens dar. Sie sol­len sich in einer reli­gi­ös plu­ra­len Welt bewe­gen kön­nen, eige­ne reli­giö­se Über­zeu­gun­gen gewin­nen und dar­über aus­kunfts- und dia­log­fä­hig wer­den sowie ethisch ver­ant­wort­lich urtei­len und han­deln kön­nen.

Mit der Über­nah­me der Rah­men­plan­struk­tur der übri­gen schu­li­schen Fächer für den Reli­gi­ons­un­ter­richt wer­den Ver­net­zungs­mög­lich­kei­ten mit die­sen Fächern ange­legt, wie sie in ver­schie­de­nen Koope­ra­ti­ons­mo­del­len auch schon prak­ti­ziert wer­den. In den ver­gan­ge­nen zwei Jah­ren prak­ti­scher Arbeit mit dem Ent­wurf des neu vor­lie­gen­den Rah­men­lehr­pla­nes haben vie­le Reli­gi­ons­lehr­kräf­te den Rah­men­lehr­plan als gro­ße Hil­fe und Berei­che­rung für den Unter­richt genutzt und zugleich Erfah­run­gen und Anre­gun­gen aus der Pra­xis wei­ter­ge­ge­ben. Vor­schlä­ge und Impul­se der Lehr­kräf­te wur­den berück­sich­tigt und ein­ge­ar­bei­tet. Zugleich ist bei der Beschrei­bung reli­giö­ser Kom­pe­tenz eine Dif­fe­ren­zie­rung in Deu­tungs- und Hand­lungs­kom­pe­tenz neu auf­ge­nom­men wor­den. Sie beschrei­ben fach­spe­zi­fi­sche und fach­über­grei­fen­de Kennt­nis­se, Fähig­kei­ten und Fer­tig­kei­ten, die von Schü­le­rin­nen und Schü­lern im reli­giö­sen Bil­dungs­pro­zess erwor­ben wer­den.

Rah­men­plan 2007 als PDF her­un­ter­la­den


Ansprech­part­ner

Sie wer­den vom Sekre­ta­ri­at ver­bun­den.

Sekre­ta­ri­at und Semi­nar­ver­wal­tung

Petra Ippen
Tele­fon 030 3191-278
Fax 030 3191-200
E-Mail p.ippen@akd-ekbo.de, religionspaedagogik@akd-ekbo.de