Religionspädagogik

Zu den Aufgaben des AKD Arbeitsbereichs Religionspädagogik gehören die Aus-, Fort- und Weiterbildung von Religionslehrkräften, Fortbildungen für die Konfirmandenarbeit, die Bereitstellung von Praxismaterialien und religionspädagogischen Medien, einschließlich der medienpädagogischen Beratung.

Fortbildungen für Religionslehrkräfte werden zu aktuellen theologischen wie bibeldidaktischen Themen in unterschiedlichen Formaten angeboten – von halbtägigen bis zu mehrtägigen Veranstaltungen. Zu den Fortbildungen gehören auch Qualifizierungskurse, z.B. zu Schulseelsorge, Kreativpädagogik sowie für die Tätigkeit von Mentorinnen und Mentoren. Die Studienleitenden wirken ebenfalls bei der religionspädagogischen Ausbildung für Lehrkräfte sowie bei der Durchführung des Religionspädagogischen Vikariats künftiger Pfarrerinnen und Pfarrer mit. In Kooperation mit der Humboldt-Universität zu Berlin wird der Weiterbildungsstudiengang Ev. Theologie für Lehrkräfte im Schuldienst angeboten.

Ein weiterer Schwerpunkt ist die Beratung und die Praxisbegleitung von schulischen Religionslehrkräften sowie die Förderung der Zusammenarbeit mit Lehrkräften anderer Fächer, insbesondere des Fachs Ethik. An Bedeutung gewinnt die Zusammenarbeit zwischen schulischem Religionsunterricht und der Arbeit von Kirchengemeinden, Vereinen und Verbänden.

Im Arbeitsbereich werden religionspädagogische Materialien und Arbeitshilfen erstellt, die Zeitschrift „zeitspRUng“ wird erarbeitet von einem Redaktionskreis unter der Leitung von Dr. Jens Kramer.

Sekretariat und Seminarverwaltung
Petra Ippen
Amt für kirchliche Dienste
Goethestraße 26-30
10625 Berlin
Telefon 030 / 31 91 – 278
Fax 030 / 31 91 – 200
E-Mail religionspaedagogik@akd-ekbo.de


Kooperationen
Lehrstuhl für Praktische Theologie und Religionspädagogik der Humboldt-Universität zu Berlin
Eine intensive Kooperation zwischen dem AKD und dem Lehrstuhl für Praktische Theologie und Religionspädagogik der Theologischen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin.Schwerpunkt ist die Religionspädagogische Weiterbildung (RPW) für Lehrerinnen und Lehrer im Berliner und Brandenburger Schuldienst. Grundlagen der Kooperation sind die Verwaltungsvereinbarung zwischen der Humboldt-Universität zu Berlin und der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz von 1994 sowie die Kooperationsvereinbarung zwischen der Theologischen Fakultät und dem AKD von 2011. Ziel dieser Kooperation ist es Theologiestudierende und kirchliche Mitarbeiterende in Schule und Gemeinde miteinander ins Gespräch zu bringen und Unterrichtsbilder und -konzepte weiter zu entwickeln.

Informationen zu weiteren AKD Kooperationspartnern finden Sie hier


Seiten im Internet, die für unsere Arbeit wichtig sind
LISUM Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg
rpi virtuell Plattform für Religionspädagogik und Religionsunterricht
Comenius-Institut