Werkstatt Liturgisches Lernen

Religion ist Praxis: Handeln, Gestalten, Begehen. Wie beten Christen, welche Gestalt hat ein Gottesdienst, was geschieht bei Abendmahl, Taufe und Segen. Bei diesem Projekt wollen wir liturgische Elemente für die Jugendlichen erfahrbar machen und Bezüge zu ihrer Lebenswelt aufzeigen, wir nähern uns den alltags- und lebensbegleitenden Ritualen der Kirche mit praktischen Anregungen zur Begegnung mit gelebter Religion im Klassenzimmer und Konfirmandenunterricht. Dazu gestalten wir Werkstatttage, wo es ganz konkret um die Umsetzungen dieses pädagogischen Ansatzes in der Praxis geht. Ansätze werden vorgestellt und probiert, eigene Ansätze werden entwickelt.

Termine nach Vereinbarung.

Sekretariat und Seminarverwaltung
Petra Ippen
Amt für kirchliche Dienste
Goethestraße 26-30
10625 Berlin
Telefon 030 / 31 91 – 278
Fax 030 / 31 91 – 200
E-Mail p.ippen@akd-ekbo.de, religionspaedagogik@akd-ekbo.de