Dokumentation

2. Berliner Fachtagung zur Konfirmandenarbeit: Konfirmandenarbeit und Schule

Im Februar 2011 findet die nun 2.Berliner Fachtagung zur Konfirmandenarbeit statt. Hier finden Sie nun im Vorfeld die Tagungspalanung, Workshopbeschreibungen und Materialien, die zur Vorbereitung dienen können. Später werden Sie hier die Ergebnisse, die Vorträge und weiterführende Impulse finden.

Vorbereitende Texte
Tagungsplan und Workshop-Beschreibungen

Vorträge und mehr
Nicht allein die Not gibt zu Lernen
Anfrage an und Rückmeldungen aus der Praxis
Reisesegen

Workshop Projekt E
Erfahrungsbericht proJekt E 2011
proJekt E
Projektbeschreibung für den Landrat (stand Juni 2010)

Workshop Knocking…
2011 Knockin Berlin
2011 Konzept kurz

Workshop Lernortpädagogik
Lernortpädagogik
Lernortpädagogik als kompetenz-orientiertes Lernangebot

Workshop TEO in der EKBO
TEO – Tage Ethischer Orientierung


1. Berliner Fachtagung zur Konfirmandenarbeit

Neben Impulsen von Bischof Dr.Markus Dröge und dem Grußwort von Dr. Hartmut Lucas (ehemaliger Direktor des AKD) finden Sie die Dokumente, Präsentationen und Materialien, die im Kontext der Fachtagung entstanden sind. Während der Fachtagung gab es nach einer Einführung in die bundesweite Studie zur Konfirmandenarbeit mit einem Schwerpunkt auf Ostdeutschland drei Workshops zu den Themen „Gottesdienste mit Konfirmandinnen und Konfirmanden“, „Teamer und Ehrenamtliche in der Konfirmandenarbeit“ sowie „Konfirmandenarbeit und Familienarbeit, Elternarbeit“.

Workshop Teamer
Workshop Teamer AKD
Teamer gewinnen und behalten
Präsentation Workshop Arbeit mit Teamern
Ergebnis Teamer (Bilddatei)
Geschichte der Teamerschulung in Finnland
Modelle Paivi Lukkari
Module konkret Paivi Lukkari

Workshop Gottesdienst
Präsentation zur Konfirmation
Präsentation zu Gottesdiensten in der Konfirmandenzeit
Loccumer Thesen zu Gottesdiensten in der Konfirmandenzeit
Den Gedanken Gottes lauschen (O.Trenn)
Konfis im Gottesdienst
Loccumer Thesen zur Konfirmation
Biblische Texte in Szene setzen
Mensch Petrus
Petrus und die Liebe Gottes

Workshop Familien/Eltern
Ausgewählte Elternäußerungen
Elternkontakte im Konfijahr

Allgemeines
Berlin Ergebnisse OST Konfirmandenarbeits-Studie
Auswertungsbericht EKBO
Reisesegen

Grußworte
Grußwort Bischof Dr. Markus Droege
Grußwort Dr. Hartmut Lucas


5.000 Brote – Konfis backen Brot für die Welt – 2014

Die Konfirmandinnen und Konfirmanden aller Landeskirchen der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) waren eingeladen, Brote zugunsten von Kinder- und Jugendbildungsprojekten in Bogotá (Kolumbien/Lateinamerika), in Dhaka (Bangladesch/Asien) und Kumasi (Ghana/Afrika) zu backen. Verschiedene Bäckerbetriebe öffneten für diese Aktion ihre Backstuben. Die Konfis backten dort selbst Brot und gewannen dabei einen Einblick in einen handwerklichen Beruf. Zudem bestand die Möglichkeit, einen Gottesdienst mit zu gestalten und die Brote selbst mit zu verkaufen. Konfis engagierten sich für Kinder und Jugendliche in der Einen Welt. Darüber hinaus beschäftigen sich die Konfis in der KonfirmandInnen-Arbeit mit der Lebenswirklichkeit von Kindern und Jugendlichen in anderen Teilen der Welt, u.a. mit den folgenden Fragen:

  • Welchen Zugang haben Kinder und Jugendliche in Lateinamerika, Asien und Afrika zu Bildung?
  • Wie können Schule und Ausbildung die Lebenssituation der betroffenen Kinder und Jugendlichen verbessern?
  • Welche Bedeutung hat die Bildung für die Überwindung von Hunger und Armut in der Welt?
  • Welche Bedeutung besitzt Brot als Grundnahrungsmittel und symbolisch als Element des letzten Abendmahls Jesu?
  • Welche handwerklichen Berufe sind für eine Gesellschaft notwendig und prägend?

Dieses Projekt bot Kirchengemeinden und Bäckerhandwerk neue Begegnungsmöglichkeiten. Aktionszeitraum war die Zeit zwischen Erntedank (5. Oktober) und 1. Advent (30. November) 2014.


Sekretariat und Seminarverwaltung
Petra Ippen
Amt für kirchliche Dienste
Goethestraße 26-30
10625 Berlin
Telefon 030 / 31 91 – 278
Fax 030 / 31 91 – 200
E-Mail p.ippen@akd-ekbo.de, religionspaedagogik@akd-ekbo.de