DEKT 2017

Der Deutsche Evangelische Kirchentag (DEKT) findet vom 24. bis 28. Mai 2017 in Berlin und Wittenberg statt. Zehntausende kommen von überall her in die Hauptstadt und nach Wittenberg zum Festgottesdienst. Über konfessionelle und religiöse Grenzen hinweg erleben sie Gemeinschaft, feiern Gottesdienste, lauschen Konzerten und nehmen an politischen Debatten teil.

Gleichzeitig finden sechs „Kirchentage auf dem Weg“ in acht Städten Mitteldeutschlands statt. In Leipzig, Magdeburg, Erfurt, Jena/Weimar, Dessau-Roßlau und Halle/Eisleben: kulturelle, spirituelle und touristische Stationen auf dem Weg zum gemeinsamen Festgottesdienst am 28. Mai 2017 in Wittenberg.

Der Kirchentag 2017, 500 Jahre nach dem Beginn der Reformation in Deutschland, Europa und weltweit, ist zivilgesellschaftliches Forum, das über eine kirchliche Veranstaltung weit hinausgeht. Etwa 2.500 Einzelveranstaltungen widmen sich genauso der internationalen Politik wie dem Zusammenleben von Menschen in Familie und Gesellschaft. In Podien, Streitgesprächen, Vorträgen und Workshops gestalten prominente Referentinnen und Referenten mit viel Publikumsbeteiligung die Themen des Kirchentages.

DEKT 2017 im Internet
www.kirchentag2017-ekbo.de
Info zu Mitwirkung und Gastgeber sein


Du siehst mich … auf dem Weg zum Kirchentag
Anregungen für die Praxis
zur Vorbereitung auf den 36. Deutschen Evangelischen Kirchentag 2017
Amt für kirchliche Dienste (Hg.)
Wichern Verlag, Berlin, 2016

AKD Arbeitshilfe

Zur Vorbereitung auf den Kirchentag 2017 hat das AKD diese Arbeitshilfe zusammengestellt. Darin enthalten ist eine Sammlung von Praxisformaten, die dazu einladen soll, sich mit der Kirchentagslosung zu beschäftigen. Mit der Arbeitshilfe können passende Angebote für verschiedene Zielgruppen in unterschiedlichen kirchlichen Praxisfeldern gestaltet werden, z. B. Andachten und Gottesdienste, Workshops, Kreativaktionen, Unterrichtseinheiten und Tagesveranstaltungen. Die Arbeitshilfe richtet sich an Mitarbeitende in der EKBO sowie in anderen Landeskirchen und soll bei der Einstimmung auf den Kirchentag 2017 unterstützen.

Die Arbeitshilfe liegt als Druckfassung vor. Bestellungen oder Nachbestellungen richten Sie bitte an das Büro der Kirchentagsbeauftragten der EKBO: kirchentag@ekbo.de oder Tel. 030/24344 – 350.

Arbeitshilfe hier herunterladen:
Du siehst mich … auf dem Weg zum Kirchentag (web optimiert, 4 MB)