Angebote Gottesdienst

Gottesdienstcoaching

Ein Angebot für Pfarrerinnen und Pfarrer

Gottesdienstcoaching ist ein Angebot, mit externer Unterstützung  in einem geschützten Raum am eigenen Gottesdienst zu arbeiten. Das Coaching steht unter dem Leitmotiv: Was hilft dem Gottesdienst und denen, die ihn leiten und feiern?  Der Ausgangspunkt der Arbeit ist eine bestimmte Frage oder ein Problem, die Pfarrerinnen und Pfarrer klären und bearbeiten wollen. Die möglichen Inhalte sind so vielfältig wie die gottesdienstliche Praxis selbst. Ausgangspunkt kann auch der Wunsch nach einem konstruktiven Gottesdienstfeedback sein. Das Coaching richtet sich an diejenigen, die den Gottesdienst leiten. In die gemeinsame Arbeit kann der gottesdienstliche Raum ebenso einbezogen werden wie die Gestaltung der Liturgie, liturgische Gesten, Sprechen, Singen und Predigtvortrag. aber auch die Mitwirkung anderer im Gottesdienst.

Das Coaching findet in der Regel am Ort des Gottesdienstes statt. Der zeitliche Rahmen kann individuell vereinbart werden.

Wenn Sie Interesse am Gottesdienstcoaching haben, wenden Sie sich bitte an Studienleiterin Dr.Ilsabe Alpermann.

Ansprechpartnerin
Dr. Ilsabe Alpermann, Studienleiterin für Gottesdienst
Telefon 030 / 3191-260
E-Mail i.alpermann@akd-ekbo.de

Sekretariat und Seminarverwaltung
Ariane Usche
Amt für kirchliche Dienste
Goethestraße 26-30
10625 Berlin
Telefon 030 / 3191-215
Fax 030 / 3191-298
E-Mail gemeinde@akd-ekbo.de