Externe Angebote

Theologinnen- und Gemeindepädagoginnenkonvent

Jährliches Konventstreffen der Theologinnen und Gemeindepädagoginnen in der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische-Oberlausitz

Konventsrat
Pfarrerin Gabriele Fichtenhofer
Gemeindepädagogin und stellvertretende Superintendentin Heike Richter
Pfarrerin Rajah Scheepers
Ansprechpartnerin in Vertretung der Pfarrerin für Frauenarbeit Magdalena Möbius, AKD Studienleiterin für Frauenarbeit

Ansprechpartnerin
Magdalena Möbius, Studienleiterin für Frauenarbeit
Telefon 030 / 31 91 – 263
E-Mail m.moebius@akd-ekbo.de

Sekretariat Frauenarbeit
Susanne Cordier-Krämer
Amt für kirchliche Dienste
Goethestraße 26-30
10625 Berlin
Telefon 030 / 31 91 – 287
Fax 030 / 31 91 – 300
E-Mail s.cordier-kraemer@akd-ekbo.de


Lebensberatung im Ökumenischen Frauenzentrum Evas Arche

Gesprächsangebot für Frauen in verschiedenen Lebensphasen, in Krisen, Beziehungskonflikten, in und nach einer Trennung, bei Verlusten und Ängsten, Zweifel in Glaubensfragen oder für Frauen, die einfach mal ein offenes Ohr brauchen, bei Beate Köhler, Dipl.-Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin.

Montags, 15.30 bis 18.30 Uhr

Terminvereinbarung bitte unter Telefon 030/2827435 bei Evas Arche


Labyrinth des Lebens – Garten der Sinne – Bibelgarten

Wenn Sie einen Ausflug planen, sind Sie herzlich in das „Labyrinth des Lebens“ eingeladen!

Der Weg durch den Labyrinthgarten führt zur Mitte und birgt verschiedene Lebensstationen und -situationen, die durch unterschiedliche Gartenzimmer und Landschaftsräume gestaltet sind. Impulse laden zum Innehalten und Besinnen ein. Angebote regen an, das Leben mit allen Sinnen zu spüren. Auch biblische Geschichten, Pflanzen und Tiere der Bibel können entdeckt werden.

Einen ersten Eindruck und mehr Informationen erhalten Sie unter:

http://www.labyrinthdeslebens.de/

Eine Anmeldung ist immer erforderlich.
Es ist auch möglich, für eine Gruppe ein thematisches Angebot auszuwählen.

Thematische Angebote von April bis Oktober:
„Leben: Geschenkte Zeit“ (Rückschau und Ausblick)
„Gott gab uns die Sinne, das Leben zu spüren“ (Entdecken und Ausprobieren, Danken und Loben)
„Tea Time – Zeit mit Gott“ (Genießen und Besinnen)
„Wege wandeln sich im Gehen“ (Wege ergehen und bedenken)
„Rast du nur oder ruhst du auch?“ (Innehalten im Labyrinth des Lebens)
„Die Bibel ins Spiel bringen“ (Annäherung an ausgewählte biblische Geschichte/n)

Die Angebote berücksichtigen die Lebenssituation von Frauen, gehen aus von einer feministischen Blickweise und ganzheitlichen Spiritualität.

Alle Angebote finden draußen statt. Es gibt einige Überdachungen und eine gemütliche Bücherstube, so dass die Angebote auch bei Regen stattfinden können.

Kosten für ein Gruppenangebot:  40 €
Termine: nach Absprache
Ort: Kastanienallee 10 / Ecke Platanenallee, 16567 Mühlenbeck, (mit der S 8 bis Mühlenbeck – Mönchmühle und 4 min Fußweg)

Ansprechpartnerin
Frau Birgit Vogt
Telefon 033056 / 222 59
E-Mail b.vogt@labyrinthdeslebens.de


Verein Ev. Frauenhilfe in Brandenburg e.V.

Der Verein wurde 1994 gegründet. Zweck des Vereins ist es zum einen, die Arbeit der Frauen- und Familienarbeit der EKBO zu unterstützen, zum anderen soll er Projekte initiieren und durchführen, die gemäß der Tradition der 1899 von Kaiserin Auguste Viktoria gegründeten Frauenhilfsbewegung eine diakonische Ausrichtung haben. Sie können diese Arbeit durch Ihre Mitgliedschaft und/oder Spenden unterstützen.

Bankverbindung:
Empfänger: Ev. Frauenhilfe in Brandenburg e.V.
Konto: 32884
BLZ: 100 205 00
Bank: Bank für Sozialwirtschaft
Verwendungszweck: Name des Spenders/der Spenderin

Seit Oktober 2000 ist der Verein Träger des Ev. Zentrums für Altersmedizin in Potsdam. Das Krankenhaus hat für alte Menschen 97 stationäre Betten und 20 Plätze in der Tagesklinik.
Der Verein hat seinen Sitz in 14469 Potsdam, Weinbergstraße 19, in unmittelbarer Nähe zu Park und Schloss Sanssouci. Die Cafeteria in der Geschäftsstelle des Vereins kann für Veranstaltungen oder Familienfeiern an  Wochenenden gemietet werden (30 Plätze, Küche).

Bitte erfragen Sie die Konditionen bei Frau Schröder unter Telefon 0331/27 77 468


Lesben und Kirche – Ökumenischer Arbeitskreis

Ansprechpartnerin
Frau Manuela Gunkel
Telefon 030 / 68 89 35 81
E-Mail mgunkel1@web.de