Annemarie-Schönherr-Preis

Annemarie-Schönherr-Preis für gelungene Frauenarbeit in Gemeinden und Kirchenkreisen

Am 29.03.2014 wurde beim Tag der Frauen in der EKBO der Annemarie-Schönherr-Preis für gelungene Frauenarbeit in Gemeinden und Kirchenkreisen mit einer Dotierung von 500 Euro ausgelobt.

Die mit der Bewerbung vorgestellte Arbeit / das Projekt sollte folgende Kriterien erfüllen:
• die Ausstrahlung dieser Frauenarbeit über die eigene Gemeinde hinaus
• die Nachhaltigkeit, dass durch diese Arbeit etwas in der Gemeinde oder in der Gesellschaft in Gang gesetzt wird
• oder dass diese Arbeit generationsübergreifend ist oder wirkt

Bewerbungen können bis zum 30.08. des jeweiligen Jahres eingereicht werden bei:

Sekretariat Frauenarbeit
Amt für kirchliche Dienste in der EKBO
Goethestraße 26-30
10625 Berlin
Telefon 030 / 31 91 – 287
Fax 030 / 31 91 – 300
E-Mail frauenarbeit(at)akd-ekbo.de

Der Beirat wird in der Herbstsitzung des jeweiligen Jahres über die Preisvergabe entscheiden.

Weitere Info zum Annemarie-Schönherr-Preis