Sprengel Berlin

Jahresprogramm 2018

Herzlich willkommen!

Unter das Motto ermutigen – ermöglichen – erleben stellen wir unser Jahresprogramm 2018 und laden herzlich dazu ein, sich unsere Angebote entsprechend zunutze zu machen. Wir wollen Sie ermutigen, über Generationen hinweg füreinander Verantwortung zu tragen und verlässlich fürsorgliche Beziehungen zu pflegen. Wir wollen Ihnen Familien ermöglichen durch Unterstützung und Begleitung. Wir wollen mit Ihnen generationsverbinde Familienbegegnungen erleben.

Die Fische unseres Titelbildes sind Ihnen so oder so ähnlich vielleicht schon häufiger begegnet – es handelt sich um ein altes Erkennungszeichen früher Christinnen und Christen. Zwei gebogenen Linien formen einen Fisch – ein altes Glaubensbekenntnis, denn die Buchstaben des griechischen Wortes für Fisch IChThYS  (ησοῦς Χριστός Θεοῦ Υἱός Σωτήρ) können als Abkürzung für „Jesus Christus Gottes Sohn Erlöser“ gelesen werden.

Und der Regenbogen ist ein Symbol für Gottes Bund mit den Menschen und Tieren. Die Erzählung um die Arche Noah endet mit dem Bogen am Himmel und der Zusage „Von jetzt an gilt, solange die Erde besteht: Nie werden aufhören Saat und Ernte, Frost und Hitze, Sommer und Winter, Tag und Nacht.“(Genesis 8, 22)

Diese Glaubensgeschichten und Gemeinschaft über Jahrtausende hinweg und rund um die Erde geben uns Kraft, Zuversicht und Orientierung in der Evangelischen Familienbildung. Wir laden alle zu unseren Angeboten ein und freuen uns über ein buntes Miteinander von Menschen vielfältiger Kulturen, Religionen, Lebensformen und Lebensphasen.

Wir wünschen Ihnen ein mutiges Jahr mit ermöglichenden Begegnungen und lebendigen Familien.


Fortbildungen für Kindertagespflege und Kita-Erzieher+innen

Herzlich willkommen!

Das Motto der Evangelischen Familienbildung „ermutigen – ermöglichen – erleben“ soll auch für unser Fortbildungsprogramm für Kindertagespflege und Erzieher*innen gelten. Wir wollen Sie ermutigen, Ihre wichtige, herausfordernde Arbeit mit Kindern und Familien weiter zu profilieren. Wir wollen Ihnen ermöglichen, das zu tun, indem wir Fortbildung und kollegiale Beratung bieten. Wir wollen, dass Sie erleben, wie Kinder aufwachsen und in der Gruppe ihre individuellen Persönlichkeiten entwickeln.

In unserem vielfältigen Fortbildungsprogramm finden Sie Bewährtes und Neues. In diesem Heft und in unseren Seminaren finden sich Forschung, Träume, Giraffe und Wolf, Beziehungen,
Entspannung, Ruhe, Grenzen, Empathie, ein offenes Ohr und frischer Wind! Viel Spaß beim Suchen und Finden! Gern nehmen wir Ihr Feed Back auf und entwickeln unsere Angebote weiter Ihren Bedarfen und Anregungen entsprechend.

Wir laden im Jahr 2018 ein zum dritten Ideentag Kindertagespflege, diese Mal mit dem Schwerpunktthema: „Kommunikation – Sprachen, Schriftkultur und Medien“ aus dem Berliner Bildungsprogramm. In Referaten und Workshops werden wir diesen Bildungsbereich vertiefen und  für die Praxis umsetzbar gestalten.

Mit den Worten der Jahreslosung 2018 „Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst (Offenbarung an Johannes 21, 6)“ wünschen Ihnen ein mutiges Jahr mit ermöglichender Berufstätigkeit und lebendigen Familien.

http://familienbildung-berlin.de/wp-content/uploads/Tagespflege_2018.pdf


Aktion Gutscheine anlässlich der TaufeIm Januar 2009 hat die Evangelische Familienbildung die Aktion “Gutscheine zur Taufe” gestartet. Alle Täuflinge (egal ob Kinder, Jugendliche und Erwachsene) bekommen bei ihrer Taufe einen (Bildungs-)Gutschein überreicht. Dieser Gutschein hat einen Wert von 10 € und kann bei Kursen und Veranstaltungen der  Evangelischen Familienbildung überall in Berlin eingelöst werden. Die Aktion wurde bisher gut angenommen und wird fortgeführt.

Seit 2014 gibt es nun einen solchen Gutschein auch für Patinnen und Paten. Damit danken wir allen, die Verantwortung für ein Patenkind und ein besonderes Ehrenamt unserer Kirche übernehmen.

Weitere Info


Träger der Evangelischen Familienbildung Berlin sind folgende Kirchenkreise und Einrichtungen:

Kirchenkreis Charlottenburg – Wilmersdorf
Kirchenkreis Berlin Neukölln
Kirchenkreis Reinickendorf
Kirchenkreis Berlin Stadtmitte
Kirchenkreis Berlin Steglitz
Kirchenkreis Berlin Tempelhof-Schöneberg
Diakonisches Werk Berlin Stadtmitte e.V.
Diakonisches Werk Steglitz und Teltow Zehlendorf e.V.

Evangelische Familienbildung findet statt in Kooperation mit Kirchengemeinden, Kirchenkreisen, diakonischen Werken und kirchlichen Einrichtungen als wichtiger Bestandteil der Evangelischen Kirche. Diese Zusammenarbeit kann alle Beteiligten begeistern, bereichern und stärken.

Zu unseren gemeinsamen Aufgaben gehört es, Familien einzuladen, Gemeinschaft über Generationen hinaus zu ermöglichen, Orientierung in wichtigen Lebensfragen zu bieten und die Freude am Leben miteinander zu feiern.

Dankeschön!
Ein großes Dankeschön entrichten wir vor allem an die Verantwortlichen und Aktiven in den Kirchengemeinden für herzliches Willkommen, für Räume, für Zusammenarbeit und offene Aufnahme, für Anregungen und gemeinsame Aktionen. Danke!


Ansprechpartnerin
Ute Lingner, Studienleiterin für Familienbildung
Tel 030 / 31 91 – 286
E-Mail u.lingner@akd-ekbo.de

Sekretariat
Maria-Magdalena Hankewitz
Amt für kirchliche Dienste
Goethestraße 26-30
10625 Berlin
Telefon 030 / 3191 – 284
Fax 030 / 3191 – 300