Werkstatt Liturgisches Lernen – Gebet und Beten

Datum: 10.11.15

Bei diesem Werkstatttag wollen wir liturgische Elemente für die Jugendlichen erfahrbar machen und Bezüge zu ihrer Lebenswelt aufzeigen, wir nähern uns den alltags- und lebensbegleitenden Ritualen der Kirche mit praktischen Anregungen zur Begegnung mit gelebter Religion im Klassenzimmer und Konfirmandenarbeit. Dazu greifen wir einzelne Elemente aus der Liturgie des Gottesdienstes heraus, machen Übungen, gestalten und arbeiten dann an diesen und auch an anderen Elementen weiter und reflektieren sie vor dem Hintergrund unserer ganz konkreten Praxis vor Ort.

Leitung: Matthias Röhm

Zielgruppe: Pfarrer und Pfarrerinnen, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im Konfirmandenunterricht, RU Lehrer und Lehrerinnen

Termin: Dienstag, 10.11.2015, 09:30 – 16:00 Uhr

Veranstaltungsort: Kaiser-Friedrich-Gedächtniskirche, Händelallee 20, 10557 Berlin

Kontakt und Anmeldung:
Amt für kirchliche Dienste
Religionspädagogik
Goethestr. 26-30
10625 Berlin
Telefon 030 / 31 91 – 278
Fax 030 / 31 91 – 200
E-Mail religionspaedagogik@akd-ekbo.de

Anmeldung bis zum 31.10.2015

Datum der Veranstaltung

Vorname (Pflichtfeld)

Nachname (Pflichtfeld)

Strasse/Hausnummer (Pflichtfeld)

Postleitzahl (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefonnummer (optional)

Ihre Nachricht (optional)

Anmeldungskopie an ARU senden (Bitte auswählen)

Religionslehrerinnen und –lehrer brauchen für die Teilnahme an dieser Veranstaltung
die Zustimmung ihrer Arbeitsstelle für Religionsunterricht. Bitte geben Sie hier die
zuständige ARU an – Ihre Anmeldung wird dann dorthin weitergeleitet.
Wenn Sie keine Religionslehrerin oder –lehrer sind,
geben Sie bitte „Kein ARU“ an – Ihre Anmeldung geht dann ausschließlich an das AKD.

  Anmeldebedingungen für AKD-Veranstaltungen
Ich bin mit den Anmeldebedingungen einverstanden.

Diesen Sicherheitscode eingeben:
captcha