Vielfalt REGENBOGENFAMILIE

Datum: 28.03.17

Mitarbeiter*innen der Evangelischen Familienbildung werden bei dieser Fortbildung sensibilisiert für die Lebensform der Regenbogenfamilien hinsichtlich rechtlicher Fragen, den besonderen Lebenslagen der Regenbogenfamilien und den Antidiskriminierungsgrundlagen.

Themen wie Vielfalt und Entstehung von Regenbogenfamilien, die Sicht der Kinder, die Sicht der Eltern oder auch die Konfliktberatung werden in dieser Fortbildung erläutert. Es werden Anregungen und Tipps für Ihre Arbeit in Ihrer Einrichtung zum Themenfeld Regenbogenfamilien vermittelt.

Das Seminar wird ein Wechsel von Impulsreferat, praktischen Übungen und Beispielen aus der Praxis.

FLYER “Vielfalt Regenbogenfamilien”
Leitung: Ute Lingner, Studienleiterin Familienbildung
Referentin: Katja Imholz, Projektleiterin des Konsultationsangebotes Regenbogenfamilie, Dipl. Sozialpädagogin, Supervisorin, Coach und Organisationsberaterin
Teilnahmebeitrag: 10,00 €, für beauftragte Honorarmitarbeiter*innen der Evangelischen Familienbildung kostenfrei

Stornobedingungen: Stornierungen sind nur per Brief, Fax oder E-Mail möglich.  Eine Stornierung ist bis spätestens neun Tage vor Beginn der Veranstaltung kostenfrei möglich. Ab acht Tagen vor Beginn der Veranstaltung ist eine Stornierung nicht mehr möglich. Bereits geleistete Zahlungen werden nicht zurück erstattet.

Termin: Dienstag, 28.03.2017, 18:00 – 21:00 Uhr

Veranstaltungsort: Amt für kirchliche Dienste, Goethestr. 26 – 30,10625 Berlin

Kontakt und Anmeldung: M.-M. Hankewitz, Tel. 030 / 3191 – 284, familienbildung@akd-ekbo.de

Anmeldung bis zum 20.03.2017

Anmeldeformular:

Datum der Veranstaltung

Vorname (Pflichtfeld)

Nachname (Pflichtfeld)

Strasse/Hausnummer (Pflichtfeld)

Postleitzahl (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefonnummer (optional)

Ihre Nachricht (optional)

  Anmeldebedingungen für AKD-Veranstaltungen
Ich bin mit den Anmeldebedingungen einverstanden.

Diesen Sicherheitscode eingeben:
captcha