Spielerisches Lernen mit dem Smartphone (AUSGEBUCHT)

Datum: 03.05.17

Ein Großteil der Jugendlichen verfügt über ein eigenes Handy oder Smartphone. Man könnte sagen, sie sind eher multimediale Taschencomputer als Telefone, die uns via Internet mit der Welt verbinden sowie eine Vielzahl von technischen Geräten in sich vereinen. Zudem existiert inzwischen eine Unmenge an Anwendungen, die uns Nutzern das Leben vereinfachen sollen. Es lässt sich daher leicht nachvollziehen, warum für beinahe alle Jugendlichen das Smartphone ein nicht mehr wegzudenkendes Utensil geworden ist. Doch wie sind die Potentiale, die das Smartphone unbestreitbar mit sich bringt, im Unterricht einsetzbar? Nach einem allgemeinen Einstieg zum Thema Smartphone (Bedeutung für Jugendliche, Licht- und Schattenseiten, Funktionen, Arten von Apps, Internetrechte) sollen die Teilnehmer auf ihrem eigenen Smartphone Apps ausprobieren, mit welchen sie spielerisch Wissen vermitteln können (zum Beispiel mit einer Schnitzeljagd- oder Quiz-App). Somit sind Sie  in der Lage für Ihre eigene pädagogische Arbeit Ideen und Weiterentwicklungen zu entwerfen.

AKD_Flyer_RU_Smartphone

Leitung: Paula Nowak

Referentin: Julia Bauer, Medienlaune Berlin

Zielgruppe: RU vor allem ab Klasse 6, Konfigruppen, gemeindliche Jugendarbeit

Termin: Mittwoch, 03.05.2017, 09.00 – 15.00 Uhr

Veranstaltungsort: Amt für kirchliche Dienste, Goethestr. 26-30, 10625 Berlin

Kontakt und Anmeldung:
Amt für kirchliche Dienste
Religionspädagogik
Goethestr. 26-30
10625 Berlin
Telefon 030 / 31 91 – 278
Fax 030 / 31 91 – 200
E-Mail religionspaedagogik@akd-ekbo.de

Anmeldung nicht mehr möglich!

Datum der Veranstaltung

Vorname (Pflichtfeld)

Nachname (Pflichtfeld)

Strasse/Hausnummer (Pflichtfeld)

Postleitzahl (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefonnummer (optional)

Ihre Nachricht (optional)

Anmeldungskopie an ARU senden (Bitte auswählen)

Religionslehrerinnen und –lehrer brauchen für die Teilnahme an dieser Veranstaltung
die Zustimmung ihrer Arbeitsstelle für Religionsunterricht. Bitte geben Sie hier die
zuständige ARU an – Ihre Anmeldung wird dann dorthin weitergeleitet.
Wenn Sie keine Religionslehrerin oder –lehrer sind,
geben Sie bitte „Kein ARU“ an – Ihre Anmeldung geht dann ausschließlich an das AKD.

  Anmeldebedingungen für AKD-Veranstaltungen
Ich bin mit den Anmeldebedingungen einverstanden.

Diesen Sicherheitscode eingeben:
captcha