Spie­le­ri­sches Ler­nen mit dem Smart­pho­ne (AUSGEBUCHT)

Datum: 03.05.17

Ein Groß­teil der Jugend­li­chen ver­fügt über ein eige­nes Han­dy oder Smart­pho­ne. Man könn­te sagen, sie sind eher mul­ti­me­dia­le Taschen­com­pu­ter als Tele­fo­ne, die uns via Inter­net mit der Welt ver­bin­den sowie eine Viel­zahl von tech­ni­schen Gerä­ten in sich ver­ei­nen. Zudem exis­tiert inzwi­schen eine Unmen­ge an Anwen­dun­gen, die uns Nut­zern das Leben ver­ein­fa­chen sol­len. Es lässt sich daher leicht nach­voll­zie­hen, war­um für bei­na­he alle Jugend­li­chen das Smart­pho­ne ein nicht mehr weg­zu­den­ken­des Uten­sil gewor­den ist. Doch wie sind die Poten­tia­le, die das Smart­pho­ne unbe­streit­bar mit sich bringt, im Unter­richt ein­setz­bar? Nach einem all­ge­mei­nen Ein­stieg zum The­ma Smart­pho­ne (Bedeu­tung für Jugend­li­che, Licht- und Schat­ten­sei­ten, Funk­tio­nen, Arten von Apps, Inter­net­rech­te) sol­len die Teil­neh­mer auf ihrem eige­nen Smart­pho­ne Apps aus­pro­bie­ren, mit wel­chen sie spie­le­risch Wis­sen ver­mit­teln kön­nen (zum Bei­spiel mit einer Schnit­zel­jagd- oder Quiz-App). Somit sind Sie  in der Lage für Ihre eige­ne päd­ago­gi­sche Arbeit Ide­en und Wei­ter­ent­wick­lun­gen zu ent­wer­fen.

AKD_Flyer_RU_Smartphone

Lei­tung: Pau­la Nowak

Refe­ren­tin: Julia Bau­er, Medi­en­lau­ne Berlin

Ziel­grup­pe: RU vor allem ab Klas­se 6, Kon­fi­grup­pen, gemeind­li­che Jugend­ar­beit

Ter­min: Mitt­woch, 03.05.2017, 09.00 - 15.00 Uhr

Ver­an­stal­tungs­ort: Amt für kirch­li­che Diens­te, Goe­thestr. 26-30, 10625 Berlin

Kon­takt und Anmel­dung:
Amt für kirch­li­che Diens­te
Reli­gi­ons­päd­ago­gik
Goe­thestr. 26-30
10625 Berlin
Tele­fon 030 / 31 91 - 278
Fax 030 / 31 91 - 200
E-Mail religionspaedagogik@akd-ekbo.de

Anmel­dung nicht mehr mög­lich!

Datum der Ver­an­stal­tung

Vor­na­me (Pflicht­feld)

Nach­na­me (Pflicht­feld)

Strasse/Hausnummer (Pflicht­feld)

Post­leit­zahl (Pflicht­feld)

Ort (Pflicht­feld)

Ihre E-Mail-Adres­se (Pflicht­feld)

Tele­fon­num­mer (optio­nal)

Ihre Nach­richt (optio­nal)

Anmel­dungs­ko­pie an ARU sen­den (Bit­te aus­wäh­len)

Reli­gi­ons­leh­re­rin­nen und –leh­rer brau­chen für die Teil­nah­me an die­ser Ver­an­stal­tung
die Zustim­mung ihrer Arbeits­stel­le für Reli­gi­ons­un­ter­richt. Bit­te geben Sie hier die
zustän­di­ge ARU an – Ihre Anmel­dung wird dann dort­hin wei­ter­ge­lei­tet.
Wenn Sie kei­ne Reli­gi­ons­leh­re­rin oder –leh­rer sind,
geben Sie bit­te „Kein ARU“ an – Ihre Anmel­dung geht dann aus­schließ­lich an das AKD.

  Anmel­de­be­din­gun­gen für AKD-Ver­an­stal­tun­gen
Ich bin mit den Anmel­de­be­din­gun­gen ein­ver­stan­den.

Die­sen Sicher­heits­code ein­ge­ben:
captcha