Seminar “Stimme und Klang im Raum” – Chorprojekt “Jephtahs Tochter”

Datum: 01.08.2016–07.08.2016

Eine musikalisch-theologische Bildungsveranstaltung

Die Geschichte von Jephtahs Tocher (Richter 11) ist wohl eine der emotional am meisten bewegenden Texte der Bibel. Er erzählt die Geschichte eines jungen Mädchens, dessen Vater, Jephtah der Heerführer, leichtfertig „das Erste, was ihm nach seiner Heimkehr begegnet“ als Opfer für einen gewonnenen Krieg verspricht. Das Entsetzen und die Klage sind groß, als Jephtah erkennt, dass es seine eigene Tochter ist. Doch aus dem Versprechen scheint es kein Zurück  zu geben. Nachdem das Mädchen mit ihren Freundinnen zwei Monate lang in den Bergen Gileads seine Jungfrauschaft und ihr verlorenes Leben beklagte, gibt sie freiwillig ihr Leben zum Opfer hin.

Die Geschichte weckt Widerspruch und Empörung und wirft kritische Fragen auf: Was ist das für ein Gott, der Menschen das Opfer der eigenen Tochter abverlangt? Warum setzt das Mädchen sich nicht zur Wehr? Wird nicht letztlich die Gewalt gegen Frauen auf grausame Weise biblisch manifestiert? Oder birgt der Text vielleicht eine ganz andere Frage: Wie kann es sein, dass die „Stimme eines verschwebenden Schweigens“ (Martin Buber) in Zeiten von Säbelrasseln und Selbstverliebtheit nicht mehr als die Stimme Gottes vernehmbar ist?

Die Vertonung des italienischen Komponisten Giacomo Carissimi (17. Jahrhundert) gibt auf musikalische Weise eigene Antworten auf diese Fragen. Während der Chorwoche werden wir das Oratorium „Jephte“ einstudieren und am Ende des Kurses in einem Konzert zur Aufführung bringen. Theologische Impulse und gemeinsames Studieren des Textes und Auseinandersetzung mit den aufgeworfenen Fragen werden die Chorproben ergänzen. Die besondere Atmosphäre der mittelalterlichen Zisterzienserabtei Kloster Lehnin ermöglicht spirituelle Erfahrungen von „Stimme und Klang im Raum“.
Ein Projekt der Musica Mediaevalis in Kooperation mit dem italienischen Chor “Cantus Anthimi” und dem Amt für kirchliche Dienste

 

Leitung: Livio Picotti, Andreas Behrendt, Kantor, Andrea Richter

Zielgruppe: Interessierte

Gebühren: 395,00 € incl. Verpflegung, zzgl. Kosten für Unterbringung

Termin: 01.-07.08.2016

Veranstaltungsort: Zentrum Kloster Lehnin, Klosterkirchplatz 1-19, 14797 Kloster Lehnin

Anmeldung: gabi.maetz@gmx.de

Anmeldung bis zum 30. Juni 2016