Selber meditieren, was wir Kindern weitergeben – Grundkurs Christliche Meditation

Datum: 09.02.18 - 11.02.18

An vier Wochenenden und einem Präsenztag werden Grundformen christlicher Meditation (Betrachtendes Gebet, Körpergebet, Herzensgebet) vorgestellt und eingeübt. Grundlage sind „klassische“ Bibelgeschichten aus der hebräischen Bibel sowie dem Neuen Testament (Schöpfung, Abraham und Sarah, Israel in der Wüste, Sturmstillung, Brotvermehrung u.a.), die im religionspädagogischen Alltag immer aufs Neue eine Rolle spielen. Das Sammeln eigener Erfahrungen beim Meditieren und Sitzen in der Stille und der reflektierende Austausch in der Gruppe ergänzen einander beim Erlernen grundlegender spiritueller Praxis.

Eine Teilnahme an allen fünf Kursabschnitten ist Voraussetzung für eine Zertifizierung des Kurses.

 

Leitung: Andrea Richter

Zielgruppe: RU alle

Gebühren: 30,00 Euro pro Wochenende für Übernachtung/Verpflegung (nur für RU Lehrkräfte)

Termine:

Fr., 09.02. – So., 11.02.2018*

Fr., 13.04. – So., 15.04.2018*

Fr., 25.05. – So., 27.05.2018*

Sa., 29.09.2018, 10.00 – 18.00 Uhr (im AKD Bln.)

Fr., 23.11. – So., 25.11.2018*

Fr., 01.02. – Di., 05.02.2019*

*jeweils Beginn 18.00 Uhr – Ende 12.00 Uhr

Veranstaltungsort: Kloster Lehnin, Klosterkirchplatz 1-19, 14797 Kloster Lehnin

Stornobedingungen: Stornierungen bis 29 Tage vor gebuchter Veranstaltung kostenfrei. Bei Stornierungen von 28-21 Tagen werden 30% der Gebühr erhoben, bei 20-14 Tagen 60% und bei weniger als 14 Tagen 100%.

Kontakt und Anmeldung:
Amt für kirchliche Dienste
Spiritualität
Goethestr. 26-30
10625 Berlin
Telefon 030 / 31 91 – 215
E-Mail: a.usche@akd-ekbo.de

Anmeldung bis zum 08.01.2018

Datum der Veranstaltung

Vorname (Pflichtfeld)

Nachname (Pflichtfeld)

Strasse/Hausnummer (Pflichtfeld)

Postleitzahl (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefonnummer (optional)

Ihre Nachricht (optional)

Anmeldungskopie an ARU senden (Bitte auswählen)

Religionslehrerinnen und –lehrer brauchen für die Teilnahme an dieser Veranstaltung
die Zustimmung ihrer Arbeitsstelle für Religionsunterricht. Bitte geben Sie hier die
zuständige ARU an – Ihre Anmeldung wird dann dorthin weitergeleitet.
Wenn Sie keine Religionslehrerin oder –lehrer sind,
geben Sie bitte „Kein ARU“ an – Ihre Anmeldung geht dann ausschließlich an das AKD.

  Anmeldebedingungen für AKD-Veranstaltungen
Ich bin mit den Anmeldebedingungen einverstanden.

Diesen Sicherheitscode eingeben:
captcha