Seelsorge für Seelsorgende / Meditationskurs: “Und du wirst Vertrauen fassen, weil es Hoffnung gibt”

Datum: 04.12.17–08.12.17

„Und du wirst Vertrauen fassen, weil es Hoffnung gibt“ (Hiob 11,18)
Eingeladen sind Seelsorgerinnen und Seelsorger selbst zu Meditation und Selbsterfahrung (auf Anfrage für weitere Interessierte offen).
In unserer Zeit, in der sich alle Lebensvorgänge beschleunigen, tut es gut, uns zu „entschleunigen“, innezuhalten, deutlicher wahrzunehmen, uns berühren zu lassen, auf unsere Gefühle zu achten und dadurch uns selbst besser wahrzunehmen und zu entdecken. Meditative Übungen, Gespräche, Bildbetrachtungen und kreatives Beschäftigen mit dem Text können uns dabei helfen.
Drei tägliche Meditationen, Körperarbeit und Stille prägen die Tage.

Leitung: Gilda Dommisch

Gebühren: 120,00 Euro zzgl. Kosten für Übernachtung und Verpflegung

Termin: 04.12. – 08.12.2017

Veranstaltungsort: Kloster Lehnin

Flyer “Und du wirst Vertrauen fassen, weil es Hoffung gibt”

Kontakt und Anmeldung:
Amt für kirchliche Dienste
Seelsorge Aus-, Fort- und Weiterbildung (SAF)
Goethestr. 26-30
10625 Berlin
Telefon 030 / 319 12 – 89
Fax 030 / 319 12 – 98
E-Mail seelsorgeausbildung@akd-ekbo.de

Anmeldung bis zum 20.11.2017

Anmeldeformular:

Datum der Veranstaltung

Vorname (Pflichtfeld)

Nachname (Pflichtfeld)

Strasse/Hausnummer (Pflichtfeld)

Postleitzahl (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefonnummer (optional)

Ihre Nachricht (optional)

  Anmeldebedingungen für AKD-Veranstaltungen
Ich bin mit den Anmeldebedingungen einverstanden.

Diesen Sicherheitscode eingeben:
captcha