Seel­sor­ge-Coa­ching - Kurs­rei­he zur Seel­sor­ge­re­fle­xi­on

Datum: 11.01.17–12.07.17

Hohe Mobi­li­tät der Gemein­de­glie­der,
Umgang mit Kri­sen und trau­ma­ti­schen Erleb­nis­sen,
Gegen­sei­tig­keit in der Seel­sor­ge und Selbst­für­sor­ge,
eige­ne und frem­de Ansprü­che an Kasua­li­en.

Für Pfar­re­rin­nen und Pfar­rer sind das Her­aus­for­de­run­gen im Berufs­all­tag. Sie haben Kom­pe­ten­zen ent­wi­ckelt und Lösun­gen gefun­den.
Zu einem Aus­tausch über die­se - und ande­re - The­men möch­te ein Seel­sor­ge-Coa­ching anre­gen.
An sechs Ter­mi­nen soll für jeweils drei Stun­den an den The­men gear­bei­tet wer­den.
Nach einer theo­re­ti­schen Ein­füh­rung und anschlie­ßen­dem Ple­nums­ge­spräch ist die Arbeit an kon­kre­ten Fäl­len vor­ge­se­hen.
Die Teil­neh­men­den wer­den gebe­ten, Pro­to­kol­le oder Fall­skiz­zen eige­ner Seel­sor­ge­si­tua­tio­nen ein­zu­brin­gen.

Lei­tung: Mat­thi­as Lohen­ner, Andre­as Pech

Ziel­grup­pe: Pfar­re­rin­nen und Pfar­rer

Ter­mi­ne: (jeweils 9:00-12:00 Uhr)

11.01.2017
15.02.2017
02.03.2017
06.04.2017
10.05.2017
12.07.2017

Kos­ten: 90,00 EUR

Ort: AKD Berlin (Tagungs­haus), Goe­thestr. 26-30, 10625 Berlin

Anmel­dung bis zum 28.12.2016,  max. 8 Teil­neh­men­de

Fly­er Seel­sor­ge-Coa­ching

Kon­takt und Anmel­dung:
Amt für kirch­li­che Diens­te
Seel­sor­ge Aus, Fort- und Wei­ter­bil­dung
Goe­thestr. 26-30
10625 Berlin
Tele­fon 030 / 319 12 – 89
Fax 030 / 319 12 – 98
E-Mail seelsorgeausbildung@akd-ekbo.de