Religionsunterricht als Projekt

Datum: 22.03.18

Der Religionsunterricht wird zunehmend auch in Projektform angeboten, Schulen bieten Projektwochen an, in denen es auch Religionsprojekte geben kann. Genug Gelegenheit, um sich mit RaP (Religionsunterricht als Projekt) zu beschäftigen. In der Fortbildung werden verschiedene Formen von Projekten vorgestellt, durch die die Teilnehmenden Anregungen für eigene Projekte erhalten.

Kompetenzen: Die Teilnehmenden können Projekte für den Religionsunterricht beschreiben und entwickeln.

 

Leitung: Dr. Jens Kramer

Referent_innen: OKR Dr. Friedhelm Kraft, Rebecca Habicht, Petra Selig, Maria von Fransecky, Ulrike Rogatzki, Dajana Verspohl

Zielgruppe: RU alle

Termin: Donnerstag, 22.03.2018, 10.00 – 15.00 Uhr

Veranstaltungsort: Amt für kirchliche Dienste, Goethestr. 26-30, 10625 Berlin

Kontakt und Anmeldung:
Amt für kirchliche Dienste
Religionspädagogik
Goethestr. 26-30
10625 Berlin
Telefon 030 / 31 91 – 278
Fax 030 / 31 91 – 200
E-Mail religionspaedagogik@akd-ekbo.de

Anmeldung bis zum 08.03.2018

Datum der Veranstaltung

Vorname (Pflichtfeld)

Nachname (Pflichtfeld)

Strasse/Hausnummer (Pflichtfeld)

Postleitzahl (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefonnummer (optional)

Ihre Nachricht (optional)

Anmeldungskopie an ARU senden (Bitte auswählen)

Religionslehrerinnen und –lehrer brauchen für die Teilnahme an dieser Veranstaltung
die Zustimmung ihrer Arbeitsstelle für Religionsunterricht. Bitte geben Sie hier die
zuständige ARU an – Ihre Anmeldung wird dann dorthin weitergeleitet.
Wenn Sie keine Religionslehrerin oder –lehrer sind,
geben Sie bitte „Kein ARU“ an – Ihre Anmeldung geht dann ausschließlich an das AKD.

  Anmeldebedingungen für AKD-Veranstaltungen
Ich bin mit den Anmeldebedingungen einverstanden.

Diesen Sicherheitscode eingeben:
captcha