„Ökumene in Zeiten des Terrors“

Datum: 30.03.17 - 02.04.17

Ökumenische Besinnungstage – in Zusammenarbeit mit dem Diozösanrat der Katholiken im Erzbistum Berlin und der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg –schlesische Oberlausitz (EKBO)

In Zeiten von Terror, Gewalt und Verunsicherung breiter Bevölkerungsschichten kommt der Einheit der christlichen Kirchen eine wichtige, die Gesellschaft stabilisierende Aufgabe zu.
Die evangelische Theologin Antje Vollmer und der katholische Jesuitenpater Klaus Mertes sehen die Ökumene auch als zwingende Voraussetzung zum notwendigen und ehrlichen Dialog mit den
Religionen.
In ihrem gemeinsamen Buch „Ökumene in Zeiten des Terrors – Streitschrift für die Einheit der Christen“ haben sie über konkrete Schritte nachgedacht und sind in einem echten Briefwechsel in ein streitbares Gespräch miteinander getreten.
Während der Ökumenischen Besinnungstage wollen wir Teile des Briefwechsels lesen und uns darüber austauschen. In „Stillen Zeiten“ am Vormittag werden wir Psalm 22 („Mein Gott, mein Gott,warum hast du mich verlassen“) meditieren. Es bleibt auch Zeit fürs Spazierengehen auf dem schönen Klostergelände Lehnins.
Gemeinsame Stundengebete geben den Tagen einen liturgischen Rahmen.
Das Buch von Antje Vollmer und Klaus Mertes ist 2016 im Herder-Verlag erschienen und ist zur Vorbereitung der Einkehrtage freundlichst empfohlen.

 

Leitung: Andrea Richter

Gebühren: 211,72 € · inkl. Unterbringung + Verpflegung

Termin: Donnerstag, 30.03.2017, 18.00 Uhr bis Sonntag, 02.04.2017, 13.00 Uhr
Wir beginnen am 30.03.17 um 18.00 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst „Healing of Memories“ in der St. Marienkirche am Alexanderplatz. Anschließend fahren wir dann mit Autos nach Lehnin

Veranstaltungsort: St. Marienkirche am Alexanderplatz und Zentrum Kloster Lehnin, Klosterkirchplatz 1-19, 14797 Kloster Lehnin

Kontakt und Anmeldung: Ariane Usche, Sekretariat, E-Mail: ariane.usche@akd-ekbo.de, Telefon 030 / 3191 – 215

Anmeldung bis zum 11.02.2017.

Anmeldeformular:

Datum der Veranstaltung

Vorname (Pflichtfeld)

Nachname (Pflichtfeld)

Strasse/Hausnummer (Pflichtfeld)

Postleitzahl (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefonnummer (optional)

Ihre Nachricht (optional)

  Anmeldebedingungen für AKD-Veranstaltungen
Ich bin mit den Anmeldebedingungen einverstanden.

Diesen Sicherheitscode eingeben:
captcha